Aktuelles

Statement der Europäischen Föderation der Psychologenverbände (EFPA) zum Krieg in der Ukraine und zu Aktionen in Bezug auf die EFPA-Mitgliedschaft der Russischen Gesellschaft für Psychologie

Vorstand

Am Donnerstag, dem 3. März 2022, wurde ein außerordentliches „Presidents’ Council Meeting“ Europäischen Föderation der Psychologenverbände (EFPA) einberufen. Mit einer Mehrheit von über 85 % sprachen sich die Mitgliederorganisationen der EFPA für die Entscheidung des Executive Council aus, den Prozess des Ausschlusses der Russischen Gesellschaft für Psychologie aus der EFPA zu initiieren.

Das EFPA-Statement kann hier abgerufen werden (externer Link).