Aktuelles

04.03.2021
Aktuelle Studie: Psychologie prägt Forschung zu psychischen Störungen und Psychotherapie

Eine aktuelle Analyse Klinischer Psycholog*innen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) zeigt anhand objektiver Indikatoren den Beitrag der Psychologie an Forschungsleistungen zu psychischen Störungen und deren...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

03.03.2021
DGPs-Vorstand ruft Ehrengericht zur Prüfung der Anschuldigungen gegen Hans-Ulrich Wittchen an

Im Januar 2019 wurde gegen den Psychologen und das DGPs-Mitglied Professor Dr. Hans-Ulrich Wittchen von der TU Dresden der Vorwurf erhoben, Daten einer Studie zur Personalsituation in psychiatrischen Kliniken nicht durchgängig...[mehr]

Kategorie: Vorstand

02.03.2021
Baden-Württemberg: Landespolitik gefährdet die Versorgung psychisch Kranker

Fehlende Finanzierungszusagen der Landesregierung verhindern in Baden-Württemberg die Umsetzung der reformierten Psychologiestudiengänge für die Ausbildung künftiger Psychotherapeut*innen. [mehr]

Kategorie: Pressemitteilung


Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.