Fachgruppe Gesundheitspsychologie

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Fachgruppe Gesundheitspsychologie. Sie finden hier Informationen zu unserem Teilgebiet inerhalb der Psychologie sowie zu den Aktivitäten unserer Fachgruppe.

Die Gesundheitspsychologie beschäftigt sich mit den personalen, sozialen und strukturellen Faktoren, die die Gesundheit beeinflussen. Sie vertritt ein positives Verständnis von Gesundheit und geht davon aus, dass Gesundheit mehr ist als die Abwesenheit von Krankheit. Wichtige Inhalte und Aufgaben des Anwendungsfaches sind zum Beispiel, Theorien und Modelle zur Entstehung und zur Aufrechterhaltung von gesundheitsbeeinträchtigenden und gesundheitsförderlichen Einstellungen und Verhaltensweisen zu entwickeln, Verfahren zu deren Diagnostik zu konstruieren oder Interventionsprogramme zu entwickeln und zu evaluieren, die zur Prävention sowie zur Unterstützung der Krankheitsverarbeitung eingesetzt werden und sowohl auf individueller als auch struktureller Ebene ansetzen. Hier gibt es weitere Informationen über das Fachgebiet der Gesundheitspsychologie.

 

Die Fachgruppe „Gesundheitspsychologie“ setzt sich für die Sichtbarkeit des Fachgebiets innerhalb der Psychologie und für interdisziplinäre Kommunikation ein, vernetzt wissenschaftlich Tätige international und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die Fachgruppe gründete sich 1992 und zählt fast 400 Mitglieder. Hier finden Sie die aktuelle Satzung der Fachgruppe, weitere Informationen zur Geschichte und zur Fachgruppenmitgliedschaft.

Als Fachgruppe engagieren wir uns für die Vernetzung unserer Mitglieder untereinander genauso wie für die Kommunikation unserer Teildiziplin nach außen. Wir veröffentlichen wichtige Mitteilungen, die das Fachgebiet betreffen, zeichnen herausragende wissenschaftliche Arbeiten aus und veranstalten Tagungen und Kongresse. Hier gibt es weitere Informationen zu Aktivitäten und Angeboten der Fachgruppe.

Die Nachwuchsförderung ist der Fachgruppe ein wichtiges Anliegen: Wir fördern und unterstützen Fachgruppenmitglieder an unterschiedlichen Stationen der wissenschaftlichen Laufbahn mit Angeboten, die sich beispielsweise speziell an studentische Mitglieder oder an (Post-)Doktorandinnen und Doktoranden richten. Hier gibt es weitere Informationen zu Angeboten der Fachgruppe zur Nachwuchsförderung.

Fachgruppenleitung:

Sprecher
Prof. Dr. Thomas Kubiak

Gesundheitspsychologie

Universität Mainz

Stellvertreter
Dr. Gudrun Sproesser

Psychologische Diagnostik und Gesundheitspsychologie

Universität Konstanz

Kassenwart
Dr. Jana Strahler

Psychologie & Sportwissenschaft

Universität Gießen

Jungmitgliedervertreter
Dr. Laura Maria König

Gesundheitspsychologie

Universität Konstanz

Stellvertretende Jungmitgliedervertreterin
Dr. Ana Nanette Tibubos

Gesundheitspsychologie

Universität Mainz