Tagungen/Workshops

Allgemeine Informationen zu Tagungen und Workshops der Fachgruppe

Fachgruppentagung

Von der Fachgruppe wird in Kooperation mit einem lokalen Organisationsteam in zwei-jährigem Turnus eine wissenschaftliche Fachkonferenz ausgerichtet – die Fachgruppentagung Sozialpsychologie. Auf der Fachgruppentagung werden aktuelle Forschungsarbeiten aus dem gesamten Spektrum sozialpsychologischer Forschungsthemen präsentiert und diskutiert. Zudem geben international renommierte Wissenschaftler/innen im Rahmen eingeladener Vorträge einen Überblick über Forschungsergebnisse in bestimmten Feldern und aktuelle Forschungstrends. Einer dieser Vorträge ist öffentlich und widmet sich typischerweise dem Beitrag der Sozialpsychologie zu aktuellen gesellschaftlichen Fragen.

Angehörige universitärer Institute, die Interesse an der Ausrichtung einer zukünftigen Fachgruppentagung haben, wenden sich bitte an die Sprecher/innengruppe.

Workshops

Die Fachgruppe unterstützt verschiedene Workshops, die insbesondere der Nachwuchsförderung dienen. Dazu zählt die Organisation von einem Post-Doc-Workshop (alle 2 Jahre) und einem DoktorandInnenworkshop (jährlich). Ziel dieser Workshops ist die Vernetzung und der Austausch von DoktorandInnen und Post-DoktorandInnen. Darüber hinaus unterstützt die Fachgruppe mehrere Workshops zu spezifischen Themen. Eine Übersicht über vergangene Workshops finden Sie im Abschnitt zum wissenschaftlichen Nachwuchs.

Die Workshopförderung kann unter Einsendung eines kurzen Exposés bei der Kassenwart/in beantragt werden. Bitte beachten Sie, dass die Förderungen vorwiegend für wissenschaftliche Zwecke verwendet werden sollen (z.B. Einladung von Gastvortragenden). Kosten für die Verpflegung der TeilnehmerInnen dürfen maximal 50% der geförderten Summe ausmachen.

Aktuelle Tagungen und Workshops

Statt der geplanten Fachgruppentagung, findet dieses Jahr der  virtuelle „Social Psychology Day“ statt.  Für diese Veranstaltung am Montag, den 20.09.2021 registrieren Sie sich bitte hier:

https://psychologie.uni-graz.at/de/sozialpsychologie/social-psychology-day/

Ganz besonders möchten wir Sie bitten, sich zu überlegen (und ggf. Ihre Teamkolleginnen und -kollegen davon zu überzeugen), einen „Blitz Talk“ zu halten. Beiträge von Jungwissenschaftlerinnen bzw. -wissenschaftlern sind dabei ganz besonders willkommen! Die Anmeldung eines „Blitz Talks“ ist noch bis 16.07.2021 möglich unter:

https://edu.survey.uni-graz.at/index.php/756537?lang=de

Wir freuen uns darauf, Sie alle am 20.09.2021 zumindest virtuell begrüßen zu dürfen! Bitte beachten Sie, dass im Rahmen des „Social Psychology Day“ auch die diesjährige Mitgliederversammlung unserer Fachgruppe stattfindet. Eine Einladung zu dieser Versammlung geht Ihnen in Kürze gesondert zu (per Email).

 

FGSP 2023

Nachdem die Fachgruppentagung dieses Jahr coronabedingt leider nicht wie geplant in Graz stattfinden kann, haben Katja Corcoran und ihr Team angeboten, Graz zum Austragungsort der nächsten Fachgruppentagung im Jahr 2023 zu machen. Wir in der Fachgruppenleitung haben uns gewaltig über dieses Angebot gefreut und danken Katja und ihrem Team außerordentlich dafür! Über den Austragungsort muss allerdings die Fachgruppe entscheiden, d.h. wir werden den Vorschlag, die Tagung 2023 in Graz stattfinden zu lassen, bei der Mitgliederversammlung am 20.09.2021 zur Abstimmung stellen.

COUNTDOWN FGSP 2023

Wo auch immer die Fachgruppentagung 2023 stattfinden wird: schon jetzt ist die Vorfreude groß (jedenfalls bei uns in der FG-Leitung). Aber es sind ja noch mehr als zwei Jahre hin... Um die Zeit daher in anregender Form zu nutzen und die Vorfreude auch bei Ihnen allen zu schüren, wird es eine Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Countdown FGSP 2023“ geben. In ca. 3-4 Veranstaltungen pro Semester sind Gastvorträge, Werkstattgespräche, öffentliche Vorlesungen, Workshops etc. zu sozialpsychologischen Themen geplant. Die Veranstaltungen werden dezentral organisiert; die Fachgruppenleitung übernimmt die Koordination und „Bewerbung“ der einzelnen Veranstaltungen. Zielgruppe sind zunächst einmal alle Mitglieder der DGPs; aber je nach Thema können einzelne Veranstaltungen gerne auch in einer breiteren Öffentlichkeit beworben werden.

Schon im Herbst soll es losgehen! Falls Sie Interesse haben, sich mit einer Veranstaltung an dieser Reihe zu beteiligen, melden Sie sich gerne per Email bei Ilka Gleibs (). Wir freuen uns auf zahlreiche Meldungen!

 

SODOC-WORKSHOP 2021

Das Organisationsteam des SoDoc2021 (also des Doktorandinnen- und Doktorandenworkshops unserer Fachgruppe) hat sich aus nachvollziehbaren Gründen entschlossen, den Workshop als virtuelle Online-Veranstaltung durchzuführen. Die Fachgruppenleitung unterstützt diese Entscheidung und dankt dem Team der Abteilung Sozialpsychologie und den Mitgliedern des Kompetenzzentrums für Rechtsextremismus- und Demokratieforschung der Universität Leipzig sehr herzlich für ihr Engagement und ihre Flexibilität!

Anmeldungen für den SoDoc201, der vom 05.-08.09.2021 stattfindet, werden noch bis 16.05.2021 entgegengenommen. Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.uni-leipzig.de/sodoc2021/

Bitte leiten Sie diese Information auch an Ihre Doktorandinnen und Doktoranden weiter, sofern diese noch nicht Mitglied unserer Fachgruppe sein sollten.

 

FACHVERTRETER/INNEN-TREFFEN 2021

Das 2. Fachvertreterinnen- bzw. Fachvertreter-Treffen Sozialpsychologie („FV-Treffen“) fand online am Freitag, den 25.06.2021 (9-13 Uhr) statt. Es haben sich insgesamt 36 Personen hierzu angemeldet, worüber wir uns sehr freuen. In der Hoffnung, dass man sich im Jahr 2022 endlich wieder einmal persönlich sehen und treffen kann, haben wir bereits einen Termin für das 3. FV-Treffen festgelegt (31.03.2022 - 01.04.2022) und ein entsprechendes Zimmerkontingent im Bildungshaus Bad Nauheim reserviert. Save the date!