Aktuelles und Termine

Mitteilungen

19.03.2021
Wie lässt sich die Corona-Pandemie psychisch bewältigen?

Gemeinsame Empfehlungen und Angebote von DGPS, BDP, BPTK, LIR und ZPID[mehr]

Kategorie: Aufmacher

10.03.2021
Deutsches Zentrum für Psychische Gesundheit (DZP): Silvia Schneider holt mit ihrem Team einen von sechs Standorten in die Psychologie

Der Verbund „LIFE-LTB“ unter der Leitung von Prof. Dr. Silvia Schneider von der Ruhr-Universität Bochum hat sich erfolgreich im bundesweiten Wettbewerb für das neue nationale Zentrum für die Spitzenforschung zur Verbesserung der...[mehr]

Kategorie: Vorstand

04.03.2021
Aktuelle Studie: Psychologie prägt Forschung zu psychischen Störungen und Psychotherapie

Eine aktuelle Analyse Klinischer Psycholog*innen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) zeigt anhand objektiver Indikatoren den Beitrag der Psychologie an Forschungsleistungen zu psychischen Störungen und deren...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

03.03.2021
DGPs-Vorstand ruft Ehrengericht zur Prüfung der Anschuldigungen gegen Hans-Ulrich Wittchen an

Im Januar 2019 wurde gegen den Psychologen und das DGPs-Mitglied Professor Dr. Hans-Ulrich Wittchen von der TU Dresden der Vorwurf erhoben, Daten einer Studie zur Personalsituation in psychiatrischen Kliniken nicht durchgängig...[mehr]

Kategorie: Vorstand

02.03.2021
Baden-Württemberg: Landespolitik gefährdet die Versorgung psychisch Kranker

Fehlende Finanzierungszusagen der Landesregierung verhindern in Baden-Württemberg die Umsetzung der reformierten Psychologiestudiengänge für die Ausbildung künftiger Psychotherapeut*innen. [mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

01.02.2021
German Reproducibility Network gestartet: Vertrauenswürdigkeit und Transparenz in wissenschaftlicher Forschung fördern

Acht Hauptakteure für Open Science in Deutschland haben das German Reproducibility Network gegründet. Dieses fachübergreifende Konsortium widmet sich der Förderung von reproduzierbarer und robuster Forschung auf nationaler Ebene....[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

19.01.2021
Beiträge auf der Website www.psychologische-coronahilfe.de aktualisiert!

Die Corona-Pandemie stellt nach wie vor für viele Menschen eine große Belastung dar. Mit dem erneuten Lockdown wurden wieder Geschäfte und Schulen, aber auch Museen, Theater und Clubs geschlossen, Kontaktbeschränkungen...[mehr]

Kategorie: Notiz

09.12.2020
DGPs-Stellungnahme zum Maßnahmenkatalog des Kabinettausschusses zur „Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus“

Der Kabinettausschuss der Bundesregierung zur „Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus“ hat am 25.11.2020 einen umfassenden Maßnahmenkatalog vorgelegt mit dem Ziel, Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und weitere...[mehr]

Kategorie: Stellungnahme

26.11.2020
COVID-19-Pandemie: Gesundheitspolitische Ziele und Maßnahmen aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

Berlin, 26.11.2020. Die Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) hat aktuelle Studienergebnisse zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit und...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

25.11.2020
EFPA-Statement zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Heute ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Die European Federation of Psychologists’ Associations (EFPA), in der auch die DGPs als Teil der Föderation Deutscher Psychologenvereinigungen Mitglied ist, hat gemeinsam...[mehr]

Kategorie: Notiz


Weitere Inhalte

Termine

    Keine Artikel in dieser Ansicht.

nach oben