9. A-Dok-Workshop an der Universität Regensburg
(24.07.20 - 26.07.20)
 

Der neunte Doktorandenworkshop der Allgemeinen Psychologie (A-Dok) fand vom 24.07.2020 bis zum 26.07.2020 als online-Workshop statt. Er wurde von Anja Berger, Vanessa Jurczyk, Katrin Köllnberger, & Jonathan Mendl organisiert. Insgesamt haben 22 Promovierende aus 12 Städten in Deutschland teilgenommen.

Eingeladene Vorträge gab es von:

Dr. Katharina Schwarz, Würzburg

Dr. Thomas Dolk, Regensburg
 

"Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrüßten wir am 24. Juli leider nicht wie geplant im Haus der Begegnung im schönen Regensburg, sondern vor der Webcam. Der virtuelle Doktoranden-Workshop in Zeiten der Corona-Pandemie brachte jedoch auch Vorteile mit sich. So verzeichneten wir einige kurzfristige Nachmeldungen, denn ohne langen Anreiseweg war es für einige leichter möglich am A-Dok teilzunehmen. Bereits im Vorfeld bekamen alle Teilnehmenden ihre Conference-Bags von uns per Post, um für die Tagung gerüstet zu sein. Wir bedienten uns allerlei moderner Kommunikationsmittel und -Wege: Die Talks und Key Note-Vorträge fanden mit Bild und Ton über Zoom statt, wobei die Vortragenden ihre Vortragsfolien über den Bildschirm teilen konnten. Diskussionen während der virtuellen Poster-Session waren im eigenen sogenannten Breakout-Room für jedes Poster ebenfalls über Zoom möglich. Networking während der Kaffee-Pausen und natürlich auch ein Abendprogramm für den wissenschaftlichen Nachwuchs kamen nicht zu kurz: Über einen Chat auf der Plattform Slack konnten die Teilnehmenden sich vernetzen und Fragen an das Organisationsteam stellen. Es wurden unter anderem Twitter-Accounts und Stellenangebote ausgetauscht. Um den Teilnehmenden auch auf virtuellem Wege die Stadt zeigen zu können, bereiteten wir Video-Vorführungen und ein Regensburg-Quiz vor. Außerdem hatten die Teilnehmenden abends die Möglichkeit, sich in eines von vier verschiedenen themenbezogenen Zoom-Meetings einzuwählen und sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Auch der Workshop unter der Leitung von Innovationscoach Rudolf Knauer konnte im August per Zoom und conceptboard erfolgreich stattfinden. Wir sind allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern dankbar für ihre Teilnahme und für durchweg positives Feedback! Der Dank gilt auch unseren Sponsoren und vor allem natürlich der DGPS, denn nur mit deren Unterstützung konnten wir den etwas anderen Workshop so erfolgreich umsetzen." (Anja Berger im Namen aller OrganisatorInnen)

Wir danken Anja Berger, Vanessa Jurczyk, Katrin Köllnberger, & Jonathan Mendl im Namen der gesamten Fachgruppe Allgemeine Psychologie für die Organisation!


nach oben