Aktuelle deutschsprachige psychologiehistorische Publikationen und Forschungsprojekte

Publikationen

Balz, V., & Malich, L. (Hrsg.). (2020). Psychologie und Kritik: Formen der Psychologisierung nach 1945 Wiesbaden: Springer VS.

Stock, A. & Schneider, W. (Hrsg.) (2020). Die ersten Institute für Psychologie im deutschsprachigen Raum. Ihre Geschichte von der Entstehung bis zur Gegenwart. Göttingen: Hogrefe.

Wieser, M. (Hrsg.). (2020). Psychologie im Nationalsozialismus. Frankfurt am Main: Peter Lang.

Fahrenberg, J. (2018). Wilhelm Wundt (1832–1920). Gesamtwerk: Einführung, Zitate, Kommentare, Rezeption, Rekonstruktionsversuche. Lengerich: Pabst Science Publishers.

Galliker, M. (2018). Menschenbild und Lebensform. Eine psychologiegeschichtliche Betrachtung. Gießen: Psychosozial.

Gundlach, H. (2017). Wilhelm Windelband und die Psychologie. Das Fach Philosophie und die Wissenschaft Psychologie im Deutschen Kaiserreich. Heidelberg: Heidelberg University Publishing. [http://heiup.uni-heidelberg.de/heiup/catalog/book/203]

Malich, L. (2017). Die Gefühle der Schwangeren: Eine Geschichte somatischer Emotionalität (1780-2010). Bielefeld: Transcript.

Renner, K.-H. & Lück, H. (2017). Psychologie in Selbstdarstellungen, Band 5. Lengerich: Pabst.

Wolfradt, U., Billmann-Mahecha, E. & Stock, A. (Hrsg.). (2017). Deutschsprachige Psychologinnen und Psychologen 1933-1945. Ein Personenlexikon, ergänzt um einen Text von William Stern (2. Aufl.). Wiebaden: Springer Fachmedien.

Stock, A. (2016). Karl Marbe: Zeitgemäße populäre Betrachtungen für die kultivierte Welt. Aus dem Nachlass eines deutschen Gelehrten. Frankfurt a.M.: Peter Lang.

Forschungsprojekte

  • "SeelenArbeit im Sozialismus. Psychologie, Psychiatrie & Psychotherapie in der DDR" Forschungsverbund Jena, Greifswald, Rostock, Dortmund & Erlangen-Nürnberg (Laufzeit 1/2019-12/2022). [Link]
  • "Das Psychologische ist Politisch. Geschichte feministischer Psychologie in Wien, 1972-2000" (Laufzeit: 10/2018-9/2021). Projektleitung Nora Ruck, SFU Wien [Link]
  •  "Theorie, Praxis und Konsequenzen der Operativen Psychologie" (Laufzeit: 7/2020-6/2023). Projektleitung Martin Wieser, SFU Berlin [Link]

Sprecherin:
Jun.-Prof. Dr. Lisa Malich
Universität zu Lübeck
E-Mail: lisa.malich(at)uni-luebeck.de

Beisitzer:
Ass.-Prof. Dr. Dr. Martin Wieser
Sigmund-Freud-Privatuniversität Berlin
E-Mail: martin.wieser(at)sfu-berlin.de

Kassenwärtin:
Dr. Anna Sieben
Ruhr-Universität Bochum
E-Mail: anna.sieben(at)rub.de

nach oben