Aktuelles

Forschungspreis Biopsychologie 2021

Ab sofort sind Bewerbungen für den Forschungspreis Biopsychologie 2021 möglich. Es handelt sich hierbei um einen Publikationspreis für alle Biologischen und Neuropsycholog*innen unterhalb der Professorenebene aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert. Weitere Informationen finden Sie hier. Bewerbungsschluss ist der 16. Mai 2021. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

 

Förderpreise für Wissenschaftskommunikation

Zum ersten mal schreiben wir zusammen mit der DGPA drei Förderpreise für Wissenschaftskommunikation aus, die auf der Jahrestagung "Psychologie und Gehirn 2021" verliehen werden. Wir prämieren bereits geleistete exzellente Wissenschaftskommunikation sowie Konzepte zur zukünftigen Förderung von Wissenschaftskommunikation. Jeder der drei Preise ist mit 400 Euro dotiert. Wir konnten als unabhängige Jury vier Expert*innen gewinnen: zwei Herausgeber*innen des In-Mind Magazins, Melanie Sauerland und Malte Friese, Julia Fischer, Ärztin und Fernsehmoderatorin und Jens Foell, Gründer des Twitter Accounts "Real Scientists DE" und Mitglied im maiLab Team. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen, die ihr per E-Mail an juliane.tkotz(at)zi-mannheim.de senden könnt. Hier sind alle Details der Ausschreibung als PDF.

 

Peer-Mentoring-Programm für Jungmitglieder

Wir freuen uns, über unser neues Peer-Mentoring Programm Teams aus zwei Doktoranden oder einem Doktoranden und einem Post-Doc mit je 1.000 Euro bei der Durchführung gemeinsamer Projekte zu fördern. Die Details der Ausschreibung finden Sie hier. Bewerbungen können bis 15. April 2021 an Dr. Alexander Lischke gesendet werden.

 

Tagung "Psychologie und Gehirn 2021"

Die Tagung "Psychologie und Gehirn 2021" findet dieses Jahr online statt von 2.-4. Juni 2021 und wird organisiert von Birgit Derntl, Steffen Gais und Manfred Hallschmid. Wir danken dem Tübinger Organisatoren-Team ganz herzlich! Weitere Informationen finden Sie auf der Tagungshomepage: https://pug2021.de/

Für Jungwissenschaftler planen wir im Vorfeld der Tagung drei Preconference Workshops zum Thema "Einführung in R" mit Juli Tkotz (ZI Mannheim), "Reproducibility mit R" mit Malcolm Barrett sowie "Karrierecoaching" mit Ute Riedler. Am 2. Juni um 15 Uhr findet das Jungwissenschaftler-Treffen statt. Nähere Informationen hierzu finden Sie hier. Während der Tagung wird es wieder einen digitalen Posterblitz geben, für den Sie sich mit einem Abstract ohne Ergebnis- und Diskussionsteil bewerben können. Hier der Link zur Einreichung: https://pug2021.de/anmelden/

 

Online Workshop und Symposium: Young Scientist Retreat 2020

Dieses Jahr organisieren die Jungmitgliedervertreter*innen der DGPs Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie und der DGPA einen online Workshop und ein online Symposium als Young Scientist Retreat. Im Workshop am 11.-12. November 2020 bieten wir zusammen mit Frau Heike Schubert ein Karrierecoaching für Doktorand*innen kurz vor Abschluss der Promotion oder junger Post-Docs an. Hier findet ihr die Ausschreibung.

Im online Symposium am 23. November 2020 geht es um Computational Reproducibility mit drei hochkarätigen Gästen: Daniel Lakens, Adina Wagner und Andreas Brandmaier. Hier können Sie auf unserem Event-Banner alles im Überblick sehen. Wir freuen uns auf anregende Diskussionen! Wir danken der DGPs Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie und der DGPA für die finanzielle Unterstützung für beide Veranstaltungen. Hier ist die Aufzeichnung der Veranstaltung: https://www.youtube.com/watch?v=nTVcMDVlyOI

 

Digitaler Posterblitz 2020

Die Jungmitgliedervertreter*innen der Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie und der DGPA organisieren zusammen mit einem engagierten Organisationsteam einen digitalen Posterblitz am 12. Juni 2020 um 16 Uhr. Um daran teilzunehmen, bitten wir darum, bis zum 15. Mai 2020 einen Titel und einen Abstract mit 250 Worten an schmidt.barbara(at)uni-jena.de zu senden. Genaue Informationen zum digitalen Posterblitz haben wir hier zusammengefasst. Wir freuen uns über ein digitales Wiedersehen und spannende Diskussionen über aktuelle Forschungsarbeiten!

 

Corona Forschungsstipendien 2020

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie vergibt die Fachgruppe Biologische Psychologie und Neuropsychologie Forschungsstipendien, um Jungmitglieder bei ihren Forschungsaktivitäten zu unterstützen. Die Forschungsstipendien sind als Anschub-, Zwischen- oder Abschlussfinanzierung gedacht. Die Details der Ausschreibung sind hier zusammengefasst.


nach oben