Gefährdungsbeurteilung

Die AOW-Psychologie sollte bei Gefährdungsbeurteilungen eine gewichtigere Rolle spielen! Ausgehend von dieser Überzeugung hat die Fachgruppe AOW einen Arbeitskreis „Gefährdungsbeurteilung“ eingerichtet (mit Conny Antoni, Eva Bamberg, Gisela Mohr, Rüdiger Trimpop und Rainer Wieland als Mitglieder). Dessen Stellungnahme wurde vom Vorstand der DGPs am 18. September 2016 in Leipzig übernommen und verabschiedet.

Die Stellungnahme finden Sie hier als Kurzfassung und hier als Langfassung.

Aktuelle Forschung, die auf dem DGPs-Kongress in Leipzig 2016 zum Thema Gefährdungsbeurteilung vorgestellt wurde, finden Sie hier.


nach oben