Pressemitteilungen

Mitteilungen

16.04.2021
Keine Überregulierung der Weiterbildung Psychotherapie: Vier Jahre sind genug! Unterschriftenaktion findet große Unterstützung

Berlin, 15.04.2021. Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und der Fakultätentag Psychologie (FTPs) unterstützen die Positionen der Studierendenvertretung PsyFaKo und fordern eine Änderung des Entwurfs der...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

13.04.2021
Videobehandlung in Psychotherapie und Psychiatrie: Das Spektrum der wissenschaftlich fundierten Einsatzmöglichkeiten

Der Entwurf für ein Digitale–Versorgung–und–Pflege–Modernisierung–Gesetz (DVPMG) behandelt auch die Grundlage zur Videobehandlung für die Zeit nach den Sonderregelungen aufgrund der COVID-19 Pandemie. In einem Policy Brief der...[mehr]

Kategorie: Stellungnahme, Pressemitteilung

31.03.2021
Mindestanforderungen an Gutachten - Fachverbände und Kammern definieren Standards für Unterbringungen und für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern und Jugendlichen

Die Vertreter*innen juristischer, psychologischer, medizinischer und (sozial)pädagogischer Fachverbände, der Bundesrechtsanwalts- und der Bundespsychotherapeutenkammer haben sich auf ‚Mindestanforderungen an die Qualität von...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

04.03.2021
Aktuelle Studie: Psychologie prägt Forschung zu psychischen Störungen und Psychotherapie

Eine aktuelle Analyse Klinischer Psycholog*innen der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) zeigt anhand objektiver Indikatoren den Beitrag der Psychologie an Forschungsleistungen zu psychischen Störungen und deren...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

02.03.2021
Baden-Württemberg: Landespolitik gefährdet die Versorgung psychisch Kranker

Fehlende Finanzierungszusagen der Landesregierung verhindern in Baden-Württemberg die Umsetzung der reformierten Psychologiestudiengänge für die Ausbildung künftiger Psychotherapeut*innen. [mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

01.02.2021
German Reproducibility Network gestartet: Vertrauenswürdigkeit und Transparenz in wissenschaftlicher Forschung fördern

Acht Hauptakteure für Open Science in Deutschland haben das German Reproducibility Network gegründet. Dieses fachübergreifende Konsortium widmet sich der Förderung von reproduzierbarer und robuster Forschung auf nationaler Ebene....[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

26.11.2020
COVID-19-Pandemie: Gesundheitspolitische Ziele und Maßnahmen aus Sicht der Klinischen Psychologie und Psychotherapie

Berlin, 26.11.2020. Die Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) hat aktuelle Studienergebnisse zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf die psychische Gesundheit und...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Treffer 1 bis 7 von 192
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Weitere Inhalte

Archiv

nach oben