Das Psychologie-Studium

Im Mittelpunkt des Psychologiestudiums stehen das Erleben und Verhalten des Menschen. Dabei sind sowohl allgemeine Gesetzmäßigkeiten menschlichen Erlebens und Verhaltens Gegenstand der Psychologie als auch soziale Einflüsse auf Erleben und Verhalten sowie individuelle Unterschiede. Die Psychologie ist eine empirische Wissenschaft und vereint Elemente der Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

Eine nähere Beschreibung der Studieninhalte geht aus den Teildisziplinen oder Teilfächern der Psychologie hervor. 

Teildisziplinen der Psychologie

Teildisziplinen der Psychologie

 


Weitere Inhalte

Vor dem Studium

Bewerbungen erfolgen für einige Hochschulen zentral über Hochschulstart.de. Für die Hochschulen, deren Bewerbungsverfahren noch nicht über Hochschulstart.de erfolgt, richten Sie ihre Bewerbung bitte direkt an die Hochschule. 

nach oben