logo9d

DGPs Logo RGB hoch 

4.-6. März 2020: Internationale kriminologische, rechtspsychologische Konferenz in Heidelberg - "Conference on Crime and Punishment"

Im Namen von Niels Habermann möchten wir Sie gerne auf eine internationale kriminologische, rechtspsychologische Konferenz hinweisen, die vom 04. bis 06. März 2020 in Heidelberg stattfinden wird.

Auf der Seite der Konferenz sowie in dem verlinkten Flyer finden Sie alle wichtige Information zur Konferenz. Bitte teilen Sie dies gerne mit potentiell Interessierten. Posterbeiträge von Nachwuchswissenschaftlern sind ausdrücklich erwünscht.

https://www.jura.uni-heidelberg.de/krimi/Conference.html 

https://www.dgps.de/uploads/tx_powermail/Internat_Crim_Conference_Heidelberg.pdf

 

22. und 23. April 2020: 4. Interdisziplinäre Fachtagung "Maßregelvollzug und Sucht" in Duisburg

Im Namen von Jan Querengässer möchten wir Sie gerne auf eine Fachtagung aufmerksam machen, die am 22. und 23. April in Duisburg stattfinden wird.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am 22. und 23. April diesen Jahres findet die 4. interdisziplinäre Fachtagung "Maßregelvollzug und Sucht" in Duisburg statt. Ausgerichtet wird die Fachtagung von der LWL-Akademie für Forensische Psychiatrie, der AWO Hagen-Märkischer Kreis und dem Niederrhein-Therapiezentrum Duisburg.

Wir laden Sie herzlich ein, sich unter dem Thema "Recht, Sucht, Gesellschaft im Wandel - Forensische Suchtbehandlung auf dem Weg" mit Fragen rund um die Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen im Kontext von Delinquenz innerhalb und außerhalb der forensischen Kliniken zu beschäftigen. Referent*innen unterschiedlichster Profession werden aus verschiedenen Blickwinkeln auf die Thematik eingehen. Vertreten ist neben der forensischen Versorgungsforschung beispielsweise auch die neurobiologische Grundlagenforschung, die Toxikologie und die angewandte Rechtswissenschaft. Abgerundet wird die Tagung durch ein praxisorientiertes Workshop-Programm.

Call for Posters! Ebenfalls sind Sie herzlich eingeladen Ihre Forschung rund um die Themen Maßregelvollzug und Sucht in Form eines Posters auf der Tagung zu präsentieren!

Näheres zur Postereinreichung und der Anmeldung zur Tagung entnehmen Sie bitte den Anlagen oder unserer Homepage (www.lwl.org/LWL/Gesundheit/Massregelvollzug/Aktuelles). Für Rückfragen stehen wir unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne zur Verfügung.

Herzliche Grüße (im Namen der Vorbereitungsgruppe),
Dr. Jan Querengässer

Der Flyer zur Veranstaltung nochmal hier:
https://www.dgps.de/uploads/tx_powermail/Suchttagung_2020_Einladungsflyer_und_Tagungsprogramm.pdf

 

24. Juni 2020: 24. Berliner Junitagung für Forensische Psychiatrie und Psychologie

Es ergeht herzliche Einladung zur diesjährigen Junitagung des Vereins Forensische Psychiatrie und Psychologie Berlin (FPPB) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Forensische Psychiatrie der Charité am 22. Juni 2020. Thema der diesjährigen Tagung wird sein:

Die erheblich verminderte Schuldfähigkeit § 21 StGB – Wie lässt sie sich erfahrungswissenschaftlich begründen?

Bitte beachten Sie, dass die 22. Junitagung ausnahmsweise an einem Montag stattfinden wird. Hier gelangen Sie zur Infoseite der Tagung samt Programm und Flyer und zur Anmeldung.

 

1.-4. September 2020: International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO) in Frankfurt am Main (Germany)

On behalf of the Scientific and the Local Organizing committees, Martin Rettenberger invites you to the 16th conference of the International Association for the Treatment of Sexual Offenders (IATSO) to be held in Frankfurt am Main (Germany) from September 1st to 4th, 2020.

The organizers are pleased to inform you about the preliminary list of workshops and keynote lectures. A continuously updated list can be found on the IATSO conference website.

Martin Rettenberger, Conference President and IATSO Secretary General
Sonja Etzler, Chair of the Local Organizing Committee
Reinhard Eher, IATSO President
Sabrina Eberhaut, Conference Organizing Committee.

 

16.-19. September 2020: Annual Conference of the European Association of Psychology and Law 2020, Cluj-Napoca, Romania

A series of invited keynotes, workshops, open papers/symposia, poster sessions, outstanding academics and professional, and emerging bright scientists will be present during the Conference. You will be presented with a variety of networking opportunities, providing you with the chance to meet and interact with leading scientists and researchers, friends and colleagues, as well as sponsors and exhibitors. 

The social program will highlight our unique Romanian culture and history brought to you by the beauty of Cluj-Napoca, the city welcoming you to EAPL 2020. Cluj-Napoca is the heart of Transilvania, an easily accessible and multicultural Eastern European city. Further information can be found at the conference homepage.

 

 

Allgemeiner Hinweis:

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggfs. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle unsere Links gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller Links.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.