logo9d

DGPs Logo RGB hoch 

23. Junitagung am 21. Juni 2019 in Berlin

Wie jedes Jahr veranstaltet der Verein Forensische Psychiatrie und Psychologie Berlin (FPPB) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Forensische Psychiatrie der Charité die Junitagung. Das Thema in diesem Jahr lautet: Gibt es "Kriminaltherapie"? Die Behandlung von Straffälligen auf dem Prüfstand.

"Wir freuen uns sehr über die bisherigen Anmeldungen für die diesjährige Junitagung am 21. Juni 2019. Gerne möchten wir nochmals die Gelegenheit nutzen sie daran zu erinnern, dass die Tagungsgebühr noch bis zum 18. Mai 2019 vergünstige 120€ bzw. 30€ (ermäßigt) beträgt (danach 140€ bzw. 40€). Das Programm finden sie anbei, die Online-Anmeldung finden sie unter: https://www.forensik-berlin.de/junitagung/anmeldung 

Wir freuen uns auf sie und erwarten eine spannende Junitagung in Berlin.

Mit freundlichen Grüßen: Joscha Hausam"

Zeit: 21.6.2019 | 9.00-17.15 Uhr  Adresse: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin - Mitte

 

17.-20. Juli 2019: Annual Conference of the European Association of Psychology and Law 2019, Santiago de Compostela, Spain

The scientific program will address the key issues in psychology and law. Different areas of forensic psychology and criminology will be explored, such as eyewitness testimonies, investigative interviews, lie detection and credibility assessment, risk assessment, recidivism, treatment of offenders and victims. Researchers and practitioners from Europe and other parts of the World are invited to share their recent scientific work and field experience concerning new challenges faced in legal processes. Further information can be found at the conference homepage.

 

26.-28.September 2019: Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie an der Universität Hildesheim

die aktuelle Tagung der Fachgruppe Rechtspsychologie findet vom 26. bis 28. September 2019 in Hildesheim statt. Nähere Informationen finden Sie auf der Hompage zur Tagung. Das Motto der Tagung 2019 lautet „Die Vollzugsanstalt als Entwicklungsraum“.

 

24. und 25. Oktober 2019: Herbsttagung der Kriminologischen Zentralstelle (KrimZ)

Die kommende Herbsttagung der Kriminologischen Zentralstelle (KrimZ), die am 24. und 25. Oktober 2019 in Wiesbaden stattfinden wird, behandelt das Thema „Migration und Kriminalität“. Prof. Dr. Martin Rettenberger würde sich freuen, wenn Sie die Informationen zur Tagung an interessierte Kolleginnen und Kollegen weitergeben würden und zahlreiche Besucher im Oktober in Wiesbaden begrüßt werden können. Das Programm und Anmeldungsformular sind  direkt auf der Homepage zur Veranstaltung zugänglich.

 

 

Allgemeiner Hinweis:

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggfs. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Für alle unsere Links gilt deshalb: Wir haben keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller Links.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok