logo9d

DGPs Logo RGB hoch 

12.-13. September 2019: IX. Symposium zur Empirischen Forschung in der Forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie in Mainz

Im Namen von Wolfgang Retz und als Co-Sprecher des mitveranstaltenden Zentrum für Interdisziplinäre Forensik möchte Prof. Dr. Roland Imhoff auf das IX. Symposium zur Empirischen Forschung in der Forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie aufmerksam machen. Besonders Jungwissenschaftler*innen sind aufgerufen, sich mit einem Kurzbeitrag zu bewerben. Weitere Infos:

Zum Anmeldeformular

Flyer zur Tagung

 

Jetzt noch anmelden: 23. Junitagung am 21. Juni 2019 in Berlin

Wie jedes Jahr veranstaltet der Verein Forensische Psychiatrie und Psychologie Berlin (FPPB) e.V. in Kooperation mit dem Institut für Forensische Psychiatrie der Charité die Junitagung. Das Thema in diesem Jahr lautet:

Gibt es "Kriminaltherapie"? Die Behandlung von Straffälligen auf dem Prüfstand.

"Wir freuen uns sehr über die bisherigen Anmeldungen für die diesjährige Junitagung am 21. Juni 2019. Gerne möchten wir nochmals die Gelegenheit nutzen sie daran zu erinnern, dass die Tagungsgebühr noch bis zum 18. Mai 2019 vergünstige 120€ bzw. 30€ (ermäßigt) beträgt (danach 140€ bzw. 40€). Das Programm finden sie anbei, die Online-Anmeldung finden sie unter: https://www.forensik-berlin.de/junitagung/anmeldung 

Wir freuen uns auf sie und erwarten eine spannende Junitagung in Berlin.

Mit freundlichen Grüßen: Joscha Hausam"

Zeit: 21.6.2019 | 9.00-17.15 Uhr

Adresse: Langenbeck-Virchow-Haus, Luisenstr. 58/59, 10117 Berlin - Mitte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok