logo9d

DGPs Logo RGB hoch 

  • Förderung rechtspsychologischer Forschungsarbeiten
  • Durchführung von Arbeitstagungen
  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Einzelbeiträgen zur Rechtspsychologie auf den Kongressen der DGPs sowie auf den Kongressen der European Association of Psychology and Law (EAPL).
  • Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchs  im Bereich der Rechtspsychologie
  • Transfer rechtspsychologischer Erkenntnisse in die Praxis und Öffentlichkeit
  • Herausgabe eines Rundbriefes mit Informationen über aktuelle Entwicklungen, Planungen und Ergebnisse aus dem Gesamtgebiet der Rechtspsychologie
  • Weiterentwicklung der Ordnung für die zertifizierte Weiterbildung in Rechtspsychologie
  • Erarbeitung von Vorschlägen zur Etablierung der Rechtspsychologie als Anwendungsfach in Bachelor- und Masterstudiengängen Psychologie an ausgewählten Universitäten

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok