Über uns

In der DGPs besteht die Fachgruppe Arbeits- Organisations- und Wirtschaftspsychologie seit 1985. Sie hat 770 Mitglieder (Stand September 2017), hauptsächlich aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Jährlich findet im Rahmen der Fachgruppentagung bzw. des Kongresses der DGPs eine Fachgruppenversammlung der Mitglieder statt. Die Protokolle der bisherigen Versammlungen können Sie in unserem geschützten Fachgruppenbereich einsehen.

Ziele und Aufgaben

Die Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie fördert die

  • wissenschaftliche Entwicklung des Fachs Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie in Forschung und Lehre,
  • Entwicklung von Methoden, Verfahren und Vorgehensweisen zur humanen und wirtschaftlichen Gestaltung der Arbeit,
  • betriebliche Weiterbildung im Bereich der Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie

Zu ihren Aufgaben zählen außerdem Durchführungen von Workshops, Tagungen und Kongressen.

Leitung der Fachgruppe:

Sprecher
Prof. Dr. Thomas Rigotti

Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

rigotti@--no-spam--uni-mainz.de

Stellvertreterin
Prof. Dr. Cornelia Niessen

Arbeits- und Organisationspsychologie

Friedrich-Alexander Universität Erlangen - Nürnberg

cornelia.niessen@--no-spam--fau.de

Kassenwart
Prof Dr. Jan Dettmers

Arbeits- und Organisationspsychologie

FernUniversität Hagen

Jungmitgliedervertreter
Dr. Alexandra (Sasha) Cook

Vrije Universiteit Amsterdam

Dr. Anna Claus

RWTH Aachen