Diagnostik- und Testkuratorium (DTK)

Das Diagnostik- und Testkuratorium (DTK) ist ein vom Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. und von der Deutschen Gesellschaft für Psychologie e.V. getragenes Gremium ohne eigene Rechtspersönlichkeit, dessen Aufgabe es ist, die Öffentlichkeit vor unzureichenden diagnostischen Verfahren und vor unqualifizierter Anwendung diagnostischer Verfahren zu schützen.

DGPs

  •     Prof. Dr. Martin Kersting, Gießen (Vorsitz)
  •     Prof. Dr. Nikola Stenzel, Berlin
  •     Prof. Dr. Matthias Ziegler, HU Berlin

BDP

  •     Dipl.-Psych. Fredi Lang, Berlin  
  •     Prof. Dr. Dr. Carmen Hagemeister, Dresden
  •     Prof. Dr. Kim-Oliver Tietze, Kempten