Aktuelles und Termine

Mitteilungen

19.10.2015
Deutscher Psychologie Preis 2015

Am 20. Oktober wird der Deutsche Psychologie Preis 2015 verliehen. Die Preisverleihung findet in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften statt. [mehr]

Kategorie: Aufmacher

30.09.2015
Qualitätsverbesserung von Gutachten im Familienrecht: Fachverbände legen Mindestanforderungen vor

Berlin, 30. September 2015 – Heute haben die psychologischen, juristischen und medizinischen Fachverbände, die Bundesrechtsanwalts- und die Bundespsychotherapeutenkammer wie angekündigt die "Mindestanforderungen an...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

24.09.2015
Europäische Psychologinnen und Psychologen bieten ihr Fachwissen an: „Wir wollen in Europas Flüchtlingskrise helfen“

Europa erlebt zurzeit einen beispiellosen Zustrom von Flüchtlingen. Diese Flüchtlinge sind vor Krieg, Gewalt, Terrorismus, politischer Verfolgung und Armut geflohen. Sie riskieren ihr Leben, um das Mittelmeer und andere Grenzen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

18.09.2015
Umgang mit Flucht nach Deutschland – notwendige politische Maßnahmen aus sozialpsychologischer Sicht

Prof. Dr. Ulrich Wagner, Sozialpsychologe an der Universität Marburg, im Interview mit der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

16.09.2015
Gutachten im Familienrecht: Auf die Qualität kommt es an

Fachverbände definieren Mindestanforderungen[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

07.09.2015
Jugendliche mit Zuwanderungshintergrund: Gute Fähigkeiten in der Muttersprache erleichtern den Erwerb der deutschen Sprache

Heranwachsende mit Zuwanderungshintergrund profitieren beim Erwerb der deutschen Sprache davon, wenn sie ihre Muttersprache gut beherrschen. Dies gilt auch für die Entwicklung von Lesefähigkeiten, wie eine aktuelle Studie von...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

04.09.2015
Diskussionsforum: Qualitätssicherung in der Forschung

Diskussionsbeiträge von DGPs-Mitgliedern zur Stellungnahme des Vorstands "Replikationen von Studien sichern Qualität in der Wissenschaft und bringen die Forschung voran".

Kategorie: Vorstand

02.09.2015
Furchtlernen und Furchthemmung: Spezifische Genvariationen bestimmen das Ausmaß

Nicht ein einzelnes Gen, sondern verschiedene Ausprägungen von bestimmten Genen können einen Menschen anfälliger für die Entwicklung einer Angststörung machen. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Ernst-Moritz-Arndt-Universität...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

01.09.2015
Replikationen von Studien sichern Qualität in der Wissenschaft und bringen die Forschung voran

Eine Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) zur aktuellen Diskussion über die internationale Replikationsstudie der „Open Science Collaboration“. [mehr]

Kategorie: Vorstand, Pressemitteilung, Stellungnahme

05.08.2015
Stellungnahme zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Änderung des Sachverständigenrechts

Die Föderation Deutscher Psychologenvereinigungen, insbesondere das Fachgremium Rechtspsychologie DGPs/BDP, die Fachgruppe Rechtspsychologie in der DGPs und die Sektion Rechtspsychologie im BDP haben eine Stellungnahme zu dem...[mehr]

Kategorie: Vorstand, Stellungnahme


Weitere Inhalte

Termine

nach oben