Psychotherapeut

Fragen zur wissenschaftlichen Ausbildung

1. In welchem Fachgebiet haben Sie promoviert?

Kognitive Neurowissenschaften

2. Was war das Thema Ihrer Dissertation?

Auditorisches System

3. Wann wurde Ihnen klar, dass Sie eine Karriere außerhalb der Universität anstreben möchten?

Während der Promotion bzw. gegen Ende

 

Fragen zur aktuellen beruflichen Tätigkeit

1. Wer ist Ihr Arbeitgeber?

Ich bin selbstständig.

2. Was für eine berufliche Tätigkeit üben Sie derzeit dort aus?

Ich arbeite als Psychotherapeutin

3. Welche Aufgaben sind mit dieser Tätigkeit verbunden?

Diagnostik und Therapie von Patienten mit psychischen Erkrankungen

4. Welche Fertigkeiten, die Sie während Ihrer Zeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in an der Universität erworben haben, sind wesentlich für Ihre aktuelle Tätigkeit?

Die Fähigkeit zur Selbstorganisation und zum eigenverantwortlichen Arbeiten.

5. Ist eine Promotion notwendig für Ihre aktuelle Tätigkeit?

a. nein

6. Ist eine Promotion empfehlenswert für Ihre aktuelle Tätigkeit?

Promotion ist sicherlich nicht hinderlich, ist aber auch nicht notwendig.

 

Fragen zur Jobsuche

1. Wo haben Sie sich über Jobs „außerhalb der Universität“ informiert?

Über die Seite der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen sowie über das Deutsche Ärzteblatt

2. Wie sind Sie an Ihren aktuellen Job gelangt?

Ich habe auf ein Inserat zur Praxisweitergabe auf der Seite der Kassenärztlichen Vereinigung reagiert.

3. Hat Sie Ihr Doktorvater bzw. Ihre Doktormutter bei der Jobsuche unterstützt?

a. nein

4. Konnten Sie nahtlos vom alten in den neuen Job wechseln?

a. Ja

5. Welche Tipps oder Empfehlungen zur Jobsuche würden Sie anderen mitgeben?

Ich würde jedem raten, sich Zeit zu lassen und in Ruhe für sich zu testen, welche Tätigkeit ihm/ihr am besten liegt.


nach oben