Januar 2017 - Mitteilungen

Fachgruppe Entwicklungspsychologie – Mitteilungen vom Januar 2017

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen der Fachgruppe Entwicklungspsychologie

Wir hoffen, Sie sind alle gut in das neue Jahr gestartet. Im Folgenden moechten wir Sie auf den neuesten Stand bringen in Bezug auf verschiedene Angelegenheiten die die Fachgruppe Entwicklungspsychologie betreffen.

Inhaltsuebersicht:

1) Tagung der Fachgruppe 2017 in Muenster
2) Ronald Dahl: Navigating Tumultuous Change and Uncertainty
3) Kongress der DPGs 2018 in Frankfurt – Bitte um Themenvorschlaege

 

1) Tagung der Fachgruppe 2017 in Muenster

Wie bereits in einer frueheren E-Mail heute angekuendigt, rueckt die naechste Tagung der Fachgruppe Entwicklungspsychologie – noch langsam aber doch stetig – naeher. Alle wichtigen Informationen finden Sie auf der Webseite der Tagung: www.paepsy2017.de. Besonders hinweisen moechten wir auf die Frist zur Einreichung von Beitraegen. Bis zum 12. Maerz 2017 koennen Sie Ihre Beitraege online hier einreichen:

https://www.conftool.pro/paepsy2017/

Weitere Hinweise zu den Beitragsarten und zur Einreichung finden Sie hier:

www.uni-muenster.de/PsyIPBE/PAEPSY/Anmeldung/Beitragseinreichung.html

Rueckmeldungen ueber die Annahme Ihres Beitrags werden Anfang Mai 2017 verschickt.

Im Vorfeld der Tagung findet ein Workshop fuer Doktorand/innen sowie einen Workshop fuer Postdoktorand/innen statt. Beide Workshops werden in Zusammenarbeit mit der Fachgruppe Paedagogische Psychologie organisiert und bieten eine Kombination aus inhaltlichem Austausch zu verschiedenen Schwerpunktbereichen sowie fuer die jeweilige Zielgruppe relevanten Career Development Themen an. Weitere Information werden in Kuerze ueber die Fachgruppenverteiler folgen.

 

2) Ronald Dahl: Navigating Tumultuous Change and Uncertainty

Im Zuge der Wahl zum US-Amerikanischen Praesidenten vom vergangenen Herbst hat Ronald Dahl, aktueller Praesident der Society for Research in Child Development (SRCD) und Direktor am Institute of Human Development, UC Berkeley, ein Schreiben an die Mitglieder der SRCD verfasst welches lesenswert ist und welches ich Ihnen nicht vorenthalten moechte. Sie finden den Text auf der folgenden Webseite: 

tiny.uzh.ch/EC

 

3) Kongress der DPGs 2018 in Frankfurt – Bitte um Themenvorschlaege

Die Goethe-Universitaet Frankfurt und das Deutsche Institut fuer Internationale Paedagogische Forschung (DIPF) veranstalten vom 14. bis 20. September 2018 den 51. Kongress der Deutschen Gesellschaft fuer Psychologie.

Die DGPs bittet alle Fachgruppenleitungen in Ruecksprache mit den jeweiligen Fachgruppen um Unterstuetzung bei der Suche und Identifikation von a) sowohl gesellschaftlich als auch wissenschaftlich relevanten Themenfeldern („Hot Topics“) und b) Vorschlaegen fuer herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die in dem betreffenden Themenfeld forschen und die wir als Keynotespeaker zum Kongress nach Frankfurt einladen koennten.

Die Fachgruppenleitungen wurden gebeten, ein bis zwei Themen vorzuschlagen, die innerhalb der Psychologie national und international relevant sind und wissenschaftlich wie auch gesellschaftlich kontrovers diskutiert werden.

Wir wuerden uns ueber die Zusendung von Vorschlaegen freuen. Bitte per E-Mail an fgew-sprecher(at)dgps.de.

 

Rundmails online

Wie bisher koennen Sie die aktuelle Rundmail sowie die zu einem frueheren Zeitpunkt verschickten Rundmails auch auf der Webseite der FGEP nachlesen: www.dgps.de/index.php und www.dgps.de/index.php

Wie immer gilt: Wenn Sie Anregungen, Informationen, Wuensche haben, freuen wir uns ueber eine kurze Mitteilung. Die FGEP lebt durch den Austausch und die Mitarbeit ihrer Mitglieder.

Mit herzlichen Gruessen auch im Namen von Bettina Schuhrke, Katharina Eckstein und Florian Schmiedek

Ihr Moritz Daum,

--

Universitaet Zuerich
Prof. Dr. Moritz M. Daum
Psychologisches Institut
Entwicklungspsychologie
Binzmuehlestrasse 14, Box 21
CH-8050 Zuerich
+41 44 635 74 71 Telefon (Sekretariat)
+41 44 635 74 79 Telefax

www.psychologie.uzh.ch
daum(at)psychologie.uzh.ch
www.kleineweltentdecker.ch


nach oben