Post-Doktorand/innen-Workshop im Vorfeld der gemeinsamen Tagung der Fachgruppen Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie (PAEPSY) in Münster zum Thema Berufungsverfahren

 

Im Vorfeld der PAEPSY Fachgruppentagung findet am 11. September 2017 ein Workshop für Postdoktorand/innen zum Thema Berufungsverfahren statt.

Ziele und Inhalte:

Der Workshop richtet sich an Nachwuchswissenschaftler/innen aus den Bereich der Entwicklungspsychologie und Pädagogischen Psychologie und setzt sich aus zwei thematischen Blöcken zusammen:

I: "Erfolgreiche Bewerbung": Dr. Ulrike Preißler (Deutscher Hochschulverband, DHV) gibt einen allgemeinen Einblick in das Thema „erfolgreiche Bewerbung“ (Ausschreibungstext „verstehen“, Bewerbungsunterlagen überzeugend und informativ gestalten, Ablauf des Bewerbungsverfahrens und optimale Vorbereitung des Bewerbungsprozesses).

II: „Erfolgreiche Berufung“: In Form eines informellen Austauschs ergänzen und diskutieren Professor/innen, die schon Berufungssverhandlungen hinter sich haben – und detaillierter beschreiben können – mit den Teilnehmer/innen des Workshops, worauf es in den Verfahren ankommt.

Diskutant/innen:

·       Prof. Dr. Birgit Elsner, Universität Potsdam

·       Prof. Dr. Burkhard Gniewosz, Universität Salzburg

·       Prof. Dr. Ingo Kollar, Universität Augsburg

·       Prof. Dr. Bettina Schuhrke, Evangelische Hochschule Darmstadt

·       Prof. Dr. Claudia Roebers, Universität Bern

     Anmeldung:

Zur Anmeldung senden Sie bitte bis zum 30.06.2017 eine E-Mail an hussner@uni-potsdam.de. Bitte fügen Sie der Anmeldungsmail den Betreff „Post-Doc-Workshop PAEPSY“ sowie Ihre Kontaktdaten und Information bzgl. Ihres Status als Mitglied der Fachgruppen Entwicklungspsychologie/ Pädagogische Psychologie hinzu. Die Teilnehmer/innenzahl ist auf 20 begrenzt. Sollte es mehr Anmeldungen als Plätze geben, werden Mitglieder/innen einer der beiden Fachgruppen bevorzugt berücksichtigt. Der Workshop wird unter anderem aus Mitgliedsbeiträgen der Fachgruppen finanziert. Es wäre wünschenswert, wenn Teilnehmer, die noch kein Mitglied der Fachgruppen sind, bei dieser Gelegenheit Mitglied in einer oder beiden Fachgruppen werden, damit wir auch in Zukunft solche Angebote machen können.

Kosten:

Die Teilnahmegebühr beträgt 20€. In dieser sind sämtliche Workshopmaterialien und Verpflegung enthalten.

Termin & Ort:

11. 09.2017; 8.00 – 11.30; Universität Münster

Organisatorinnen:

Dr. Katharina Eckstein & Dr. Alexandra Langmeyer (Nachwuchssprecherinnen der FG Entwicklungspsychologie) & Dr. Maja Schachner & Jun.-Prof. Dr. Rebecca Lazarides (Nachwuchssprecherinnen der FG Pädagogische Psychologie

 

 

 


nach oben