Selbstbeschreibung, detaillierte Kontaktangaben

Den Studienbereich Psychologie hat die PFH Private Hochschule Göttingen seit dem Jahr 2013 neu aufgebaut. Das Studienangebot umfasst fünf Fernstudiengänge für Psychologie und Wirtschaftspsychologie mit Bachelor- und Masterabschlüssen. Erstmals zum Wintersemester 2015 können sich Interessenten aber auch für psychologische und wirtschaftspsychologische Präsenzstudiengänge vor Ort am PFH Campus Göttingen einschreiben.

Für den Studienbereich Psychologie hat die PFH sechs Professuren eingerichtet, eine siebte folgt im Herbst 2015. Forschungsschwerpunkte sind in den Bereichen Kinder- und Jugendpsychologie (insbesondere ADHS), Mensch-Computer-Interaktion, Neuropsychologie, Handlungskontrolle und Kontrollerleben angesiedelt.  

 

Leitung der Einrichtung:

Prof. Dr. Martina Ruhmland (Psychologie) und Prof. Dr. Stephan Weibelzahl (Wirtschaftspsychologie)
PFH Private Hochschule Göttingen, Psychologie, Weender Landstr. 3-5, 37073 Göttingen

 

Prüfungsamt:

PFH Private Hochschule Göttingen, Prüfungsamt, Weender Landstr. 3-7, 37073 Göttingen.

Kontakt Fernstudium: Tel.: 0551/54700-403 sowie -405, E-Mail: pa-fs(at)pfh.de

Kontakt Präsenzstudium: Tel.: 0551/54700-0, E-Mail: info(at)pfh.de

Studienberatung:

Dipl.-Psych. Karen Weiske, Tel.: 0551/54700-435, E-Mail: psychologie(at)pfh.de

 

Anzahl an Studierenden: rund 570 (Stand: Juli 2015)

Ausstattung: Experimentallabor

Kooperation (national):

Es bestehen mehrere Forschungskooperationen mit deutschen Universitäten und Hochschulen (z.B. Leibniz Universität Hannover, Humboldt Universität zu Berlin und Carl von Ossietzky Universität Oldenburg). Die PFH kooperiert außerdem im Fernstudium mit dem Hogrefe Verlag.

Kooperation (international):

Es bestehen vielfältige Kooperationen mit ausländischen Hochschulen in Bezug auf Lehre (z.B. Erasmus) und Forschung.

Angebote für Studierende:

Einstieg ohne Risiko: Geld-zurück-Garantie in den ersten drei Monaten der Campusstudiengänge. Garantierter Studienplatz im Masterstudiengang Psychologie und Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie für PFH-Absolventen.

Studiengebühren:

je nach Studiengang unterschiedlich

 

 

Fernstudiengänge:

Weitere Informationen: www.pfh.de/fernstudium/psychologie

Campusstudiengänge:

Psychologie (B.Sc.), Psychologie (M.Sc.), Wirtschaftspsychologie (B.Sc.), Wirtschaftspsychologie (M.Sc.)

Weitere Informationen: www.pfh.de/studium/psychologie

Psychologie (B.Sc.), Psychologie (M.Sc.), Wirtschaftspsychologie (B.A.), Wirtschaftspsychologie (M.A.), Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M.A.)

Weiterbildungsstudiengänge:

Abschlüsse:

Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M.A., Fernstudium)

Bachelor:

Psychologie (B.Sc., Fernstudium),

Psychologie (B.Sc., Campusstudium) – ab 1.10.2015,

Wirtschaftspsychologie (B.A., Fernstudium), Wirtschaftspsychologie (B.Sc., Campusstudium) – ab 1.10.2015

Master:

Psychologie (M.Sc., Fernstudium),

Psychologie (M.Sc., Campusstudium) – ab 1.10.2015,

Wirtschaftspsychologie (M.A., Fernstudium), Wirtschaftspsychologie (M.Sc., Campusstudium) – ab 1.10.2015,

Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M.A., Fernstudium)


nach oben