Weiterbildendes Studienangebot Kinder und Jugendlichenpsychotherapie (WSKJP)- Ausbildung zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie)

Ausbildungsziele und Studienplan orientieren sich an den Bestimmungen der Ausbildungs Ausbildungsziele und Studienplan orientieren sich an den Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (KJPsychTh-APrV) vom 18.12.1998.
Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
Dauer: 3 Jahre Vollzeit
Organisationsform: Weiterbildendes Studienangebot
Beginn: Wintersemester jeden Jahres
Ausbildungsort: Braunschweig
Abschluss: Abschluss: Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

Kosten der Ausbildung: monatliche Studiengebühren: 320 € (insgesamt 11.520 €), Supervision: ca. 7.000 €, Einnahmen: Vergütung der Therapiestunden der praktischen Ausbildung: je Stunde 25 € , insgesamt ca. 15.000 – 18.750 €

Internetangebot: https://www.tu-braunschweig.de/psychologie/abt/klinische/wskjp

Studiendauer

Regelstudienzeit: 6 Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation:
i.d.R. Abschluss Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologe oder Abschluss Master of Science im Studiengang Psychologie mit dem Fach Klinische Psychologie (Äquivalenz des Masterabschlusses zum Diplom in Psychologie muss vorliegen) oder Diplomabschluss oder Masterabschluss Pädagogik oder Sozialpädagogik
Vergabe der Studienplätze durch:
Leitung des Weiterbildungstudiengangs
Eingangsprüfung:
Auswahlgespräch

Angebote an der Einrichtung

Informationen zum Studiengang unter https://www.tu-braunschweig.de/psychologie/abt/klinische/wskjp

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben