Preise und Ehrungen 2014

Alle zwei Jahre verleiht die Deutsche Gesellschaft für Psychologie anlässlich ihres Kongresses Preise und Ehrungen für herausragende wissenschaftliche Leistungen und Verdienste für die Psychologie. 

Auf dem diesjährigen Kongress in Bochum wurden insgesamt zwölf Personen für ihren besonderen Einsatz ausgezeichnet.

Diesjährige Preisträger und Laudatoren

Ehrung des wissenschaftlichen Lebenswerks 2014

Prof. Dr. Herta Flor

(Laudatio)

Prof. Dr. Heidi Keller

(Laudatio)

nach oben

Verleihung der Wilhelm-Wundt-Medaille 2014

Prof. Dr. Herrmann Müller

(Laudatio)

nach oben

Verleihung des Charlotte- und Karl-Bühler-Preises 2014

Prof. Dr. Isabel Dziobek

(Laudatio)

nach oben

Verleihung des Heinz-Heckhausen-Jungwissenschaftlerpreises 2014

Prof. Dr. Susanne Bruckmüller

(Laudatio)

Dr. Dorit Kliemann

(Laudatio)

Dr. Milena Rabovsky

(Laudatio)

nach oben

Verleihung des Preises für Wissenschaftspublizistik 2014

Heiko Ernst

(Laudatio)

nach oben

Verleihung des Franz-Emanuel-Weinert-Preises 2014

Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel

(Laudatio)

nach oben

Förderpreis Psychologie 2014

Gerd Diesing

(Laudatio)

Dr. Rainer Thiehoff

(Laudatio)

Verleihung der Ehrenmitgliedschaft der DGPs 2014

Prof. Dr. Jochen Fahrenberg 

(Laudatio)

 


nach oben