Forschungsaktivitäten

Forschungsbereiche

Gemäß ihres Hochschulprofils führt die MSH in den Bereichen Gesundheit und Medizin sowohl anwendungsbezogene Forschung, als auch Grundlagenforschung durch. Forschung stellt dabei eine Querschnittsaufgabe der Hochschule dar, in die alle Qualifikationsebenen einbezogen werden.

Spezialisierungsbereiche

Dabei konzentriert sich die MSH auf folgende Forschungsschwerpunkte:

Transdisziplinäre Forschungsschwerpunkte:
- Prävention und Gesundheitsforschung
- Ethik und Ökonomie
- Wirkungsweisen künstlerischer Praxis in Therapie und Beratung

Fachbereichsbezogene Forschungsschwerpunkte:
- Klinische Psychologie und Sportpsychologie
- Medizin (Biomedizinische Forschung, Klinische Versorgungsforschung)
- Medical and Health Education

Forschungsschwerpunkte:

- Wahrnehmung und Aufmerksamkeit
- Handeln und Motorik
- Lernen, Gedächtnis und Wissen
- Emotion, Motivation
- Kindheit (Säuglingsalter, frühe Kindheit, Kindheit)
- Jugend
- Erwachsenenalter
- Alter
- Kognitive Wahrnehmungs- und Sprachentwicklung
- Soziale, emotionale und Persönlichkeitsentwicklung
- Kontext der Entwicklung (Kultur, Familie, sozioökonomische Faktoren)
- Interpersonelle Beziehungen
- Intelligenz und kognitive Prozesse
- Biopsychologische Grundlagen der Persönlichkeit
- Persönlichkeit und psychische Störungen
- Beratung, Psychotherapie und klinisch-psychologische Interventionsforschung
- Prävention und Gesundheitsförderung
- Gesundheits- und Risikoverhalten
- Krankheitsverarbeitung
- Stress und Coping
- Gesundheitsförderung
- Arbeitsmotivation und Arbeitsleistung
- Arbeitsbedingungen und Arbeitsgestaltung
- Organisationsstruktur und -kultur
- Veränderungen in Organisationen
- Medienwirkung
- Evaluationsforschung
- Diagnostischer Prozess und psychologische Begutachtung

Forschergruppen

Für die organisatorische Umsetzung der Forschungsschwerpunkte wurden an der MSH fünf Forschungszentren gebildet:

- Zentrum für klinisch-psychologische Forschung
- Zentrum für Wahrnehmungsforschung
- Zentrum für biomedizinische Forschung
- Zentrum für klinische Versorgungsforschung
- Zentrum für transdisziplinäre Forschung

 


nach oben