Qualitätsstandards für Psychologische Gutachten

30.10.2017

Der Föderationsvorstand hat am 18. Oktober 2017 die neuen Qualitätsstandards für psychologische Gutachten verabschiedet.

Diese Standards sind als Mindestanforderungen an ein psychologisches Gutachten zu verstehen. Die vorliegenden Standards ersetzen die "Richtlinien für die Erstellung Psychologischer Gutachten" der Föderation Deutscher Psychologenvereinigungen von 1988.

Die Qualitätsstandards können hier heruntergeladen werden (PDF).

<- Zurück zu: Empfehlungen und Stellungnahmen


nach oben