Institut für Experimentelle Psychologie

Das Fach Psychologie gehört in der relativ kurzen Geschichte der Universität Regensburg zu den Gründungsfächern der Universität. Die Psychologie war bei der Aufnahme des Lehrbetriebs der Universität zum Wintersemester 1967/68 durch PD Dr. Eberhard Ulich (jetzt Prof. em. des Instituts für Arbeitspsychologie an der ETH Zürich) vertreten. Am 19.02.1969 wurde die „Vorläufige Diplom-Prüfungsordnung für Studierende der Psychologie an der Universität Regensburg“ beschlossen, in der mit vielen Aktualisierungen bis heute das Studium des Faches Psychologie geregelt ist.
Gegenwärtig wird das Fach in Forschung und Lehre von sieben Professoren und etwa 24 wissenschaftlichen und weiteren nicht-wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wahrgenommen; eine Professur ist vakant, eine zweite vertretungsweise besetzt.

Schwerpunkte im Bereich der Grundlagenfächer bilden die Biologische und die Neuropsychologie, die Kognitive Entwicklungspsychologie sowie die Sozialpsychologie. Im Hauptstudium werden neben Klinischer, Pädagogischer und verschiedenen Schwerpunkten der Angewandten Psychologie zwei Vertiefungsfächer angeboten. Das Institut weist in methodischer Hinsicht eine experimentelle Ausrichtung auf. Eine enge Kooperation ist mit den Fachvertretern der Medizinischen Fakultät aus den Fächern Psychiatrie und Psychotherapie (Schlaflabor, Forensische Psychiatrie) sowie der Neurologie gegeben.

Leitung der Einrichtung
Prof. Dr. K. W. Lange
93040 Regensburg

Tel. +49 (0) 941-943-3805
Fax +49 (0) 941-943-4496

Sprechstunde: Donnerstag 11.00 - 12.00 Uhr

Zulassungsstelle
Studentenkanzlei der Universität Regensburg

Tel. +49 (0) 941-943-2379 – 2381

Prüfungsamt
Zentrales Prüfungssekretariat der Universität Regensburg

Tel. +49 (0) 941-943-2256

Studienberatung
Website

Aufbau

Allgemeine Psychologie und Methodenlehre (Lehrstuhl I),
Allgemeine und Angewandte Psychologie (Lehrstuhl II),
Biologische, Klinische u. Rehabilitationspsychologie (Lehrstuhl III),
Entwicklungs- und Kognitionspsychologie (Lehrstuhl IV),
Sozial- und Organisationspsychologie (Lehrstuhl V),
Pädagogische und Medienpsychologie (Lehrstuhl VI)

Studierende 583
Doktoranden 11
Ausstattung 37 Laborräume mit exp., neuro-sinnesphysiolog., verhaltenspharmakolog., biopsycholog. Ausstattung: Visuelle Wahrnehmung, Augenbewegungen; Eyetracking/Pupillometrie-Labor, Akustik; Riechen; Motorik, Ganganalyse; Fahrsimulator; Coaching Lab, Haptic Lab; Elektrophysiologie, transkranielle Magnetsimulation, funkt. Magnet-Resonanz-Tomograhie; EEG-Labor; Tierverhalten

Kooperationen national

Universität des Saarlandes, Universität Konstanz,
MIP Bildungsforschung Berlin,
Universität Marburg, Universität Düsseldorf, TU München, Universität Kassel, Universität Würzburg,
Bayerische Eliteakademie, Zentraler Psychologischer Dienst (Polizeipräsidium München), Institut für Prävention und Diagnostik, Evaluation und Gesundheitsmanagement, BMW Group (Werk Regensburg), Siemens VDO, Novartis,
VHB (Virtuelle Hochschule Bayern)

Kooperationen international

Universität Salzburg/Austria; Veterinärmedizinische Universität Wien/Austria; University College Worcester/Großbritannien; University of Wales, Swansea/Großbritannien; University of Plymouth/Großbritannien; University of Leuven, Belgien; Universität Lund/Sweden; University of Murcia, Spanien; University of Western Ontario, Kanada; University of Oregon/USA; University of San Francisco, USA;
Shiga University of Medical Sciences, Japan.

Studienangebote

Studienangebot: http://www-verwaltung.uni-regensburg.de/Studienangebot/

Mitwirkung am Master’s Programm (ENB) „Experimental and Clinical Neuroscience“

Bibliothek

Website


nach oben