Selbstbeschreibung

Institut für Psychologie

Das Institut für Psychologie begann 1992 mit der Diplomausbildung. Trotz seiner kurzen Geschichte hat sich das Institut in kurzer Zeit zu einer anerkannten Lehr- und Forschungseinrichtung entwickelt, was sich in durchweg sehr positiven Außenbewertungen, in der Höhe der Drittmitteleinwerbungen und in den Schwerpunkten der Grundlagen- und Anwendungsfächer zeigt. Die Schwerpunkte in den Grundlagenfächern liegen in der Sozialpsychologie, der Allgemeinen Psychologie 1 und 2 (Kognitive Psychologie/ Kognitionswissenschaft und Motivationspsychologie) und der Entwicklungspsychologie (Frühe Kindheit) sowie der Persönlichkeitspsychologie. Im zweiten Studienabschnitt werden die klassischen Anwendungsfächer Arbeits- und Organisationspsychologie und Pädagogische Psychologie oder Kognition und Handeln über die Lebensspanne sowie die Klinische Psychologie angeboten. Der letzteren ist eine Psychologisch-Psychotherapeutische Ambulanz angegliedert.

 

Sprecher des Departments:
Die Leitung des Departments wechselt jeweils nach zwei Semestern

http://www.psych.uni-potsdam.de/department/admin-d.html

Prüfungsamt
Dezernat für Studienangelegenheiten
Am Neuen Palais 10
14469 Potsdam

Tel. +49 (0) 331-977-1703

 

Studienberatung
Studienberatung für Studieninteressierte: Prof. Dr. U. Schiefele, Prof.Dr. Jochen Laubrock

Aufbau

Das Department gliedert sich in 11 Professuren:

1. Allgemeine Psychologie I (Prof. Dr. Reinhard Kliegl)

2. Allgemeine und Biologische Psychologie (Prof. Dr. Ralf Engbert)

3. Differentielle Psychologie und Diagnostik (Dr. Paul Walter)

4. Sozialpsychologie (Prof. Dr. Barabara Krahé)

5. Entwicklungspsychologie (Prof. Birgit Elsner)

6. Arbeits-, Betriebs- und Organisationpsychologie (Prof. Dr. Doris Fay)

7. Klinische Psychologie/Psychotherapie (Prof. Dr. Günter Esser; Honorarprofessuren: Prof. Dr. med. Michael von Aster, Prof. Dr. med. Host Berzewski, Prof. Dr. med. Hans-Beatus Straub)

8. Pädagogische Psychologie (Prof. Dr. Ulrich Schiefele)

9. Beratungspsychologie (Prof. Dr. Petra Warschburger)


Diese Professuren sind bereichsübergreifend der Humanwissenschaftlichen Fakultät zugeordnet:
10. Humanwissenschaftliche Forschungsmethoden (Prof. Dr. Wolfgang Schwarz)

11. Kognitive Wissenschaften (Prof. Martin Fischer, PhD)

uniorprofessuren:

1. Prof. Dr. Ulf Kieschke (Juniorprofessor für Psychologische Diagnostik)

2. Prof. Dr. Ralf Engbert (Juniorprofessur für mathematische Modellierung in den Kognitiven Neurowissenschaften)

Studierende462
Doktoranden35
AusstattungProfessionelles Videolabor; 2x CIP-Pool; mehrere Videoauswertungsplätze; zahlreiche experimentelle Forschungslabore, ausgestattet mit Eyetracker, psychophysiologische Messapparaturen; Patienten-Trainings- und Beratungszentrum; Psychotherapeutische Ambulanz, EEG, TMS, eigene Testbibliothek.

 

Kooperationen national

Klinische Psychologie:

Akademie für Psychotherapie und Interventionsforschung,

Zentralinstitut für Seelische Gesundheit – Mannheim,

zahlreiche klinische Einrichtungen,

Verband für universitäre Psychotherapieausbildung (UNITH)

 

Arbeits- und Organisationspsychologie:

FU und HU Berlin (Institute für Psychologie)

TU Berlin (Institut für Arbeitswissenschaft, Zentrum Mensch - Maschine - Systeme der TU Berlin)

Universität Wuppertal (Arbeits- und Organisationspsychologie)

TU Clausthal (Institut für Prozess- und Produktionsleittechnik)

Universität Hamburg (Institut für Psychologie)

TU Dresden (Institut für Psychologie)

Universität Kassel (Institut für Arbeitswissenschaft)

ETH Zürich (Institut für Arbeitspsychologie)

 

Entwicklungspsychologie:

FU Berlin (Institut für Psychologie, Institut für Kleinkindforschung)

HU Berlin (Institut für Psychologie, Charité, Rehabilitationspsychologie)

Universität München (Institut für Psychologie)

Universität Ulm (Kinder- und Jugendpsychiatrie)

Max-Planck Institut für Bildungsforschung Berlin

 

Beratungspsychologie:

Universität Halle (Institut für Medizinische Epidemiologie, Biometrie und Informatik)

Zahlreiche ambulante und rehabilitative klinische Einrichtungen


Kognitionswissenschaften:

Universität Tübingen und Leibniz-Institut für Wissensmedien



Kooperationen international

Kognitionspsychologie:

Universität Salzburg (Österreich)

University of Dundee (Schottland)

University of Rovereto (Italien)

Beijing Normal University (China)

 

Sozialpsychologie:

USA, Polen, Großbritannien

 

Klinische Psychologie:

Pädiatrie, Kinderpsychiatrie Fribourg, Zürich, Peking

 

Entwicklungspsychologie:

University of Queensland, Brisbane (Australien)

University of Montana (USA)

 

Beratungspsychologie:

Universitätsklinikum Wien (Österreich)

University of Jerusalem (Israel)

Studienangebote

Erstsemester Einführungsveranstaltungen, Orientierungswoche, Beratungen u.a. durch die Fachschaft

Regelmässige Forschungscolloquia durch die Abteilungen.

Regelmässiges Forschungscolloquium des Instituts.

Forschungsorientierter Studentenaustausch mit der University of Sussex (GB)

Graduiertenkollegs

Helmholtz Center for Mind and Brain Dynamics: Computational Neurosciences of Behavioral and Cognitive Dynamics

Informationen zu Studiengebühren

z.Zt. keine

Leistungen

Siehe Homepage der Universität Potsdam:

http://www.uni-potsdam.de

Einrichtungen

Testbibliothek im Institut vorhanden

http:/www.psych.uni-potsdam.de/testbibliothek/index-d.html


Psychologisch-psychotherapeutische Ambulanz
Patienten-Trainings- und Beratungszentrum(PTZ)
Baby Lab
Eye Lab

Bibliothek

Universitätsbibliothek
Bereichsbibliothek Golm
Haus 18 (IKMZ)

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
14476 Potsdam

Website

Bereichsbibliothek Golm im IKMZ: Haus 18

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 09:00-20:00

Freitag: 09:00-18:00

Samstag: 10:00-18:00

 


nach oben