Master of Science in Psychologie (anwendungsorientiert mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie)

Website

Im Fachbereich Psychologie gehört die Universität Mannheim mit den Forschungsschwerpunkten in den Anwendungsfächern Arbeits- und Organisationspsychologie sowie Markt- und Werbepsychologie zu den führenden Ausbildungs- und Forschungseinrichtungen in Deutschland. In enger Verknüpfung mit der wissenschaftlichen Arbeit in den genannten Forschungsfeldern ist der Master of Science Studiengang Psychologie mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie entstanden. Das viersemestrige Masterprogramm bietet eine intensive Ausbildung in vielfältigen klassischen und fortgeschrittenen Forschungs- und Auswertungsmethoden, in diagnostischer Entscheidungsfindung und in ausgewählten Forschungs- und Anwendungsgebieten der Psychologie. Eine Einbindung der Masterstudierenden in laufende Forschungsprojekte wird angeboten, ist jedoch nicht zwingender Bestandteil des Ausbildungsprogramms.

Internetangebot: http://home.sowi.uni-mannheim.de/psychologie/m_sc_psychologie_wirtschaftspsychologie

Studien- und Prüfungsordnung: http://home.sowi.uni-mannheim.de/psychologie/m_sc_psychologie_wirtschaftspsychologie/dokumente/

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

Geplante Praktikumsdauer (Wochen): 8

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation: http://home.sowi.uni-mannheim.de/psychologie/m_sc_psychologie_wirtschaftspsychologie/bewerbung/auswahlverfahren_m_sc_psychologie/

Vergabe der Studienplätze durch: Durchschnittsnote der HZB, Abschlussnote des Bachelorstudiums, Ergebnis eines Zulassungstests, herausragende studienrelevante Zusatzqualifikationen

Zulassungstest: optional, bis zu 10 Zusatzpunkte möglich

Angebote an der Einrichtung

http://home.sowi.uni-mannheim.de/psychologie/m_sc_psychologie_wirtschaftspsychologie/curriculum/

Austauschprogrammme

Ein Austausch ist für das 5. Semester vorgesehen.

Information zu den Austauschprogrammen:
http://www.uni-mannheim.de/ionas/n/uni/akademisches_auslandsamt/studium_im_ausland

Information für Incomings:
http://www.uni-mannheim.de/ionas/n/uni/akademisches_auslandsamt/austauschstudium_in_mannheim

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben