Bachelor of Science Psychologie

Der Bachelor-Studiengang setzt sich aus insgesamt 23 Modulen im Fach Psychologie zusammen. Hierzu zählen einführende und vertiefende Vorlesungen, Seminare und Übungen aus den Bereichen Allgemeine Psychologie, Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Biologische Psychologie und Kognitive Neurowissenschaften,
Differentielle Psychologie, Entwicklungspsychologie, Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Sozialpsychologie,
Psychologische Diagnostik, Statistik und allgemeine und spezielle Methodenlehre (siehe Modulübersicht im Anhang). Zusätzlich sind 3 Module aus dem Bereich Interdisziplinärer Studienanteile, 2 Module eines selbst gewählten Nebenfachs sowie ein mehrwöchiges Praktikum und eine ergänzende Sprachausbildung zu absolvieren. Am Ende des Bachelorstudiums
wird eine Bachelor-Abschlussarbeit zu einem wissenschaftlichen Thema der Psychologie
angefertigt.

Studienordnung: https://web.hsu-hh.de/fak/geiso/studium/psy

Prüfungsordnung: https://web.hsu-hh.de/fak/geiso/studium/psy

Studiendauer

Regelstudienzeit (Semesteranzahl): 7 Trimester

Das Praktikum im Bachelor-Studiengang findet in der Regel als Blockpraktikum von mindestens neun Wochen Dauer in der veranstaltungsfreien Zeit nach dem dritten Trimester, spätestens aber in der vorlesungsfreien Zeit nach dem sechsten Trimester statt.

Zulassungsvoraussetzungen

Vergabe der Studienplätze durch: http://www.bundeswehr-karriere.de/

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben