Datenblatt Studiengang

Master of Science Psychologie

 

Studieninhalte/Module:

- Forschungsmethoden

- Psychologische Diagnostik

- Grundlagenvertiefung: Kognitive, motivationale und affektive Prozesse

- Grundlagenvertiefung Entwicklungspsychopathologie

- Arbeits- und Personalpsychologie

- Ressourcen, Gesundheit, Wohlbefinden

- Klinische Psychologie

- Rechtspsychologie

- Alternspsychologie

- Psychogerontologische Intervention

- Projektarbeit und Kolloquium

- Nebenfach

- Masterarbeit

- Externes Praktikum

 

Internetangebot: www.psychologie.phil.uni-erlangen.de/Master_Studiengang.htm

 

Studienordnung: www.uni-erlangen.de/universitaet/organisation/recht/studiensatzungen/phil.shtml

 

Prüfungsordnung: www.uni-erlangen.de/universitaet/organisation/recht/studiensatzungen/phil.shtml

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

 

Praktikumsdauer: 1 x 6 Wochen

 

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation: einschlägiger Bachelorabschluss (oder gleichwertig)


Vergabe der Studienplätze durch: Masterbüro der Zulassungsstelle der FAU (numerus clausus)


Eingangsprüfung: keine

 

Angebote an der Einrichtung

www.uni-erlangen.de/studium/studienangebot/uebersicht/docs/Psychologie_MSc.pdf


Beteiligung an Forschungsprojekten in Form von Projektseminaren; auf den Erwerb praktischer Kompetenzen ausgerichtete Seminare (z.B. Verhandlungsstrategien; Interventionsmethoden der Positi¬ven Psychologie; Work-Life Balance Training, Proaktive Arbeitsgestaltung; Erlernen von Kodierverfahren; Erlernen von Beobachtungsverfahren; Erlernen von Methoden der Umfrageforschung)

 

Sonstige Angebote

Die Ausbildung Alternspsychologie und Psychogerontologische Intervention erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Psychogerontologie

 

Austauschprogrammme

Teilnahme am ERASMUS-Programm der EU: www.psychologie.phil.uni-erlangen.de/Ausland.htm

 

 

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.

 

 


nach oben