Datenblatt Studiengang

Bachelor of Science Psychologie

 

Der B.Sc.-Studiengang Psychologie an der TU Dresden zeichnet sich durch Fokussierung auf eine umfangreiche Ausbildung in Psychologischer Methodenlehre und Diagnostik sowie durch eine besondere thematische Breite aus: Neben einer fundierten Ausbildung in den Grundlagenfächern liegen besondere Schwerpunkte in den Bereichen Arbeits- und Organisationspsychologie, Lehr-Lern-Psychologie, Ingenieurs- und Verkehrspsychologie sowie in den Kognitiven Neurowissenschaften und der Klinischen Psychologie. Die Module des Studiengangs vermitteln neben fachspezifischem Wissen zudem Allgemeine Qualifikationen.

 

Studienordnung: www.psychologie.tu-dresden.de/mdcfiles/studium/bachelor_studienordnung_psychologie.pdf

 

Prüfungsordnung: www.psychologie.tu-dresden.de/mdcfiles/studium/bachelor_pruefungsordnung_psychologie.pdf

Studiendauer

Regelstudienzeit: 6 Semester

 

Durchschnittliche Studienzeit (Semesteranzahl): k.A.

(erste Bachelor-Absolventen im Sommersemester 2013)

Geplante Praktikumsdauer (Wochen): 6

 

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation: allgemeine Hochschulreife

Vergabe der Studienplätze durch: TU Dresden, Immatrikulationsamt über ein Allgemeines Auswahlverfahren

Eingangsprüfung: NC-Verfahren

 

Austauschprogrammme

ERASMUS Austauschpartner:


- Universität Wien (AT)

- Universität Bern (CH)

- Arthus Universitet (DK)

- Universidad Complutense de Madrid (ES)

- Universidad Nacional de Educación a Distancia, Madrid, UNED (ES)

- Universidad de les Islas Baleares, Palma (ES)

- Université de Toulouse le Mirail (FR)

- Université Victor Segalen Bordeaux 2 (FR)

- Aristoteleio Panepistimio Thessalonikis (G)

- University of Limerick (IE)

- Radbound Universiteit Nijmegen (NL)

- Warsaw School of Social Psychology (PL)

- University of Silesia, Katowice (PL)

- Instituto Universitário de Lisboa (PT)

 

 

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.

 

 


nach oben