Weiterbildender Studiengang Psychologische Psychotherapie (WSPP) - / Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten / zur Psychologischen Psychotherapeutin (Fachkundenachweis für Verhaltenstherapie)

Ausbildungsziele und Studienplan orientieren sich an den Bestimmungen der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Psychologische Psychotherapeuten (PsychTh-AprV) vom 18.12.1998
Schwerpunkt: Verhaltenstherapie
Dauer: 3 Jahre Vollzeit
Organisationsform: Weiterbildender Studiengang
Beginn: Wintersemester jeden Jahres
Ausbildungsort: Braunschweig
Abschluss: Approbation als Psychologische Psychotherapeutin/Psychologischer Psychotherapeut

Kosten der Ausbildung: monatliche Studiengebühren: 280 € (insgesamt 10.080 €), Supervision: ca. 7.500€, Einnahmen: Vergütung der Therapiestunden der praktischen Ausbildung: je Stunde 33 €, insgesamt ca. 22.500€-24.750€

Internetangebot: http://www.tu-bs.de/wspp

Studiendauer

Regelstudienzeit: 6 Semester

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation:
i.d.R. Abschluss Diplom-Psychologin/Diplom-Psychologe oder Abschluss Master of Science im Studiengang Psychologie mit dem Fach Klinische Psychologie (Äquivalenz des Masterabschlusses zum Diplom in Psychologie muss vorliegen)
Vergabe der Studienplätze durch:
Leitung des Weiterbildungstudiengangs
Eingangsprüfung:
Auswahlgespräch

Angebote an der Einrichtung

Informationen zum Studiengang unter http://www.tu-bs.de/wspp

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben