Master of Science Psychologie

Im Masterstudiengang Psychologie vertiefen und erweitern die Studierenden die methodischen Grundlagen der Psychologie. Sie erwerben weiterhin wichtige Kompetenzen durch die eigenständige Durchführung von praxisorientierten Projekten oder von Projekten zu Fragestellungen aus der aktuellen Forschung. Sie bilden außerdem ein individuelles fachliches Profil durch die Wahl von Anwendungsfächern aus. Hier kann auf die Fächerwahl im Bachelorstudium zurückgegriffen werden.

Studienordnung: http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/master-as/psychologie/mpo

Prüfungsordnung: http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/master-as/psychologie/mpo

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

Geplante Praktikumsdauer (Wochen): 12

Zulassungsvoraussetzungen

Basisqualifikation: BSc - Abschluss
Vergabe der Studienplätze durch:
Abteilung für Psychologie und Studierendensekretariat der Universität Bielefeld
Eingangsprüfung:
Abteilung für Psychologie; Kriterien sind in den fächerspezifischen Bestimmungen festgehalten (http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/master-as/psychologie)

Austauschprogrammme

Kooperationen mit unterschiedlichen ausländischen Universitäten. Nähere Informationen finden sich hier:
http://www.uni-bielefeld.de/psychologie/ERASMUS/

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben