Bachelor of Science Psychologie

Zu Beginn des Studiums werden sowohl methodische als auch inhaltliche Kompetenzen vermittelt. Dabei werden z. B. die visuelle und auditive Wahrnehmung des Menschen besprochen sowie unterschiedliche Emotions- und Persönlichkeitstheorien thematisiert. Innerhalb des Studiums können unterschiedliche Anwendungsfächer (Klinische Psychologie, Pädagogische Psychologie, Organisations- und Angewandte Sozialpsychologie, Neurowissenschaften, Klinische Kinder- und Jugendpsychologie) gewählt werden und somit erste inhaltliche Schwerpunkte mit Blick auf den Zugang zu bestimmten Berufsfeldern gesetzt werden.

Studienordnung: http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/bachelor/psychologie/bpo

Prüfungsordnung: http://www.zfl.uni-bielefeld.de/studium/bachelor/psychologie/bpo

Studiendauer

Regelstudienzeit: 6 Semester

Durchschnittliche Studienzeit (Semesteranzahl): 6.7 Semester (Stand 2012)
Geplante Praktikumsdauer (Wochen): 8 Wochen

Zulassungsvoraussetzungen

allgemeine Hochschulreife
Vergabe der Studienplätze durch: Studierendensekretariat
Eingangsprüfung: -

Angebote an der Einrichtung

Die Abteilung für Psychologie verfügt über zahlreiche Beratung- und Betreuungsangebote, durch die die Studierenden während des Studiums punktuell oder prozessbegleitend Unterstützung erfahren können. Zu diesen Angeboten gehören die Beratung zur Studienplanung durch die akademische und studentische Studienberatung, die Beratung zum Verfassen von Abschlussarbeiten sowie zum Aufsetzen von computergestützten Studien. Weiterhin bietet die Abteilung für Psychologie eine Statistikberatung sowie eine Beratung zur Planung und Durchführung von Metaanalysen an. Nähere Informationen können hier eingesehen werden: http://www.uni-bielefeld.de/psychologie/zusatzangebot/

Sonstige Angebote

Abteilungsübergreifend bietet die Universität Bielefeld vielfältige Beratungs- und Betreuungsangebote zu den unterschiedlichsten Themen. Eine erste Übersicht mit Verlinkungen zu den einzelnen Angeboten findet sich hier: http://www.uni-bielefeld.de/Universitaet/Studium/Studieninformation/Beratung/index.html

Austauschprogrammme

Die Abteilung für Psychologie unterhält derzeit 30 Erasmus-Kooperationen mit unterschiedlichen ausländischen Universitäten. Nähere Informationen finden sich hier:
http://www.uni-bielefeld.de/psychologie/ERASMUS/. Die Erasmus-Koordinatoren unterstützen und beraten interessierte Studierende bei der Planung und Durchführung eines Auslandaufenthalts.

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben