Forschungsangaben

Fakultät für Psychologie und Sportwissenschaft, Abteilung für Psychologie

Forschungsbereiche

Structural Equation Modeling

Categorical Data Analysis

Kognitive Entwicklung im Säuglings- und Kleinkindalter

Stress und Stressbewältigung im Kindes- und Jugendalter

Einstellungen und sozialer Einfluss

Beziehungen zwischen Gruppen

Motivationspsychologische und sozialisationstheoretische Arbeiten in formalen, non-formalen und informellen Lehr-Lern-Settings

Eignungsdiagnostik

Innovation und Kreativität

Verhaltensgenetik, Zwillingsstudien

Fünf-Faktoren-Modell der Persönlichkeit

Attentional control of perception

memory and action

Neuronale Grundlagen von Emotion und Kommunikation

Emotion, Stress und Gedächtnis

Psychische Folgen von Krieg und Gewalt in der Familie

Effektivität der Behandlung psychischer Traumafolgen

Forschergruppen

Centre of Research and Education in Forensic Psychology (CORE FP), University of Kent

Dyadic Development across the Lifespan (gemeinsam mit Prof. Dr. Guy Bodenmann, Prof. Dr. Veronika Brandstätter, Prof. Dr. Mike Martin (alle Uni Zürich; CH); Prof. Dr. Thomas Bradbury (UCLA, USA))

Sinergia-Projekt (gefördert durch den SNF Swiss National Science Foundation): Impact of Stress on Relationship Development of Couples and Children: A Longitudinal Approach on

Research School “Education and Capabilities”

Beteiligung an NRW Forschungsschule “Education and Capabilities”

DFG-Langfristvorhaben „Twinlife“

 

Graduiertenkollegs

Beteiligung am Center of Excellence Cognitive Interaction Technology (CITEC)

Beteiligung am Interdisziplinäres Graduiertenkolleg "Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit" (DFG-GRK 884)

 


nach oben