Master of Science in Psychologie

Das Masterstudium dient der Erweiterung und Vertiefung der Fachkenntnisse in den Bereichen der Kognitionspsychologie, Arbeitspsychologie, Personal- und Organisationspsychologie und Psychologie der beruflichen Rehabilitation. Darüber hinaus werden in Methodenmodulen Kenntnisse in psychologischer Diagnostik und Forschungsmethoden gezielt erweitert.
Dabei beschäftigen sich die Studierenden schwerpunktmäßig mit den folgenden Themenbereichen:

Kognitionspsychologie: Kognitive Neurowissenschaften, Kognition und Handlung, Exekutive Funktionen
Arbeitspsychologie: Angewandte Kognitionspsychologie und Ergonomie, Belastung und Beanspruchung, Arbeitspsychologie
Personal- und Organisationspsychologie: Personalauswahl und -entwicklung, Organisationsdiagnostik und –entwicklung, Gesundheitsmanagement im Berufsleben
Psychologie der beruflichen Rehabilitation: Berufliche Rehabilitation, Instrumente der rehabezogenen Diagnostik, Interventions- und Trainingsmaßnahmen
Durch die Wahl eines Projektmoduls erwerben die Studierenden darüber hinaus in einem der vier Anwendungsbereiche erste praktische Erfahrungen.
Die methodische Ausbildung vermittelt Kenntnisse in den Bereichen:
Psychologische Diagnostik: Testkonstruktion und -analyse, Erstellung und Präsentation von Gutachten, Assessmentmethoden
Forschungsmethoden: Methoden der kognitiven Neurowissenschaften, Evaluationsforschung, Multivariate Verfahren
Das Masterstudium wird ergänzt durch Veranstaltungen zur Kommunikation wissenschaftlicher Ergebnisse. Zum Umfang des Studiums gehören darüber hinaus Praktika in einem Gesamtumfang von drei Monaten und die Anfertigung einer Masterarbeit.

Prüfungsordnung: http://www.rwth-aachen.de/global/show_document.asp?id=aaaaaaaaaaaozef

Studiendauer

Regelstudienzeit: 4 Semester

Regelstudienzeit (Semesteranzahl): 4

Durchschnittliche Studienzeit (Semesteranzahl): 4.6

Geplante Praktikumsdauer (Wochen): 12

Zulassungsvoraussetzungen

anerkannter erster Universitätsabschluss im Bachelorstudiengang „Psychologie“ bei Erfüllung erworbener Mindest-ECTS in den für den Studienerfolg im Masterstudiengang „Psychologie“ essentiellen Grundlagenfächern (Details: siehe Prüfungsordnung)

Sonstige Angebote

Fachstudienberater: Dr. Christian L. Burk
Email: msc-studienberatung@psych.rwth-aachen.de

Austauschprogrammme

im Rahmen eines ERASMUS-Auslandsjahres an den Universitäten Ghent (B), Maastricht (NL) und Vilnius (EST)

Die Informationen beruhen auf Selbstbeschreibungen der Institute. Die Angaben für künftige Studiengänge sind vorläufig.


nach oben