Prof. Dr. Dirk Wentura

Prof. Dr. Dirk Wentura

Prof. Dr. Dirk Wentura
Universität des Saarlandes
Fachrichtung Psychologie
Gebäude A2 4
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302-4642
Fax: +49 681 302-4049

http://www.uni-saarland.de/fak5/excops/transfer/index.php

Zur Person

Studium der Psychologie in Trier (1982-1988). Nach der Promotion 1994 Wechsel an die Universität Münster. Habilitation 2000 zum Thema Aktivation und Inhibition valenter Informationen. Von 2001 bis 2004 Professur für Psychologie an der Universität Jena. Seit 2004 Professur für Allgemeine Psychologie und Methodenlehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken. Von 2005 bis 2007 Mitglied der Sprechergruppe (Beisitzer) der Fachgruppe Allgemeine Psychologie. Seit 2008 Prodekan der Fakultät für empirische Humanwissenschaften der Universität des Saarlandes.

Seine Forschungsschwerpunkte sind im Bereich der Kognitiven Psychologie (insb. Aufmerksamkeits- und Gedächtnisforschung) angesiedelt, wobei Fragestellungen der Sozialpsychologie und Persönlichkeitspsychologie mit aufgenommen werden. In verschiedenen Projekten wird die Informationsverarbeitung in Handlungs- und Bewältigungsprozessen vor allem in ihren unwillkürlichen, automatischen Anteilen untersucht.

Dirk Wentura ist Associate Editor des Quarterly Journal of Experimental Psychology und Mitglied der Editorial Boards der Zeitschriften Journal of Personality and Social Psychology, European Journal of Personality, European Journal of Social Psychology, Social Cognition.


nach oben