Mitteilungsdetail

Jurys für Preise und Ehrungen für 2002

13.11.2001

Zwischenzeitlich wurden vom Vorstand der DGPs die Jurys zur Vergabe von Preisen und Ehrungen bestellt.

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie hat für das Jahr 2002 sieben Preise und Ehrungen ausgeschrieben. Bei der Auswahl der Preisträger/innen wird der Vorstand durch eine Jury unterstützt, die der Vorstand einsetzt. Die Jury erarbeitet auf Grundlage der eingegangenen Nominationen einen Vorschlag zur Preisvergabe, dem der Vorstand in der Regel folgt. Zwischenzeitlich wurden die Jurys vom Vorstand ernannt:

 

Die Jury zur Vergabe des Charlotte-und-Karl-Bühler-Preises 2002:

Prof. Dr. Fritz Strack (Vorsitz), Würzburg

Prof. Dr. Hellgard Rauh, Potsdam

Prof. Dr. Dieter Wolke, Hatfield, UK

Prof. Dr. Hannelore Weber, Greifswald

 

Jury zur Ehrung für das wissenschaftliche Lebenswerk 2002:

Prof. Dr. Rainer Kluwe (Vorsitz), Hamburg

Prof. Dr. Drs. h.c. Paul B. Baltes, Berlin

Prof. Dr. Frank Rösler, Marburg

Prof. Dr. Dieter Vaitl, Giessen

 

Jury zur Vergabe des Förderpeises Psychologie 2002:

Prof. Dr. Lutz von Rosenstiel (Vorsitz), München

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer, Berlin

Prof. Dr. Lutz F. Hornke, Aachen

Prof. Dr. Margret Wintermantel, Saarbrücken

 

Die Jury zur Vergabe des Franz-Emanuel-Weinert-Preises 2002:

Prof. Dr. Dieter Frey (Vorsitz), München

Prof. Dr. Andrea Abele-Brehm, Erlangen

Prof. Dr. Stefan Hormuth, Giessen

Prof. Dr. Wolfgang Prinz, München

 

Die Jury zur Vergabe des Heinz-Heckhausen-Jungwissenschaftler-Preises 2002:

PD Dr. Gudrun Schwarzer (Vorsitz), Tübingen

Prof. Dr. Alexander von Eye, East Lansing, MI, USA

Prof. Dr. Peter M. Gollwitzer, Konstanz

Prof. Dr. Thomas Rammseyer, Göttingen

 

Jury zur Vergabe des Preises für Wissenschaftspublizistik 2002:

Prof. Dr. R. Pekrun (Vorsitz), München

Prof. Dr. Joachim Funke

Prof. Dr. P.Vorderer, Hannover

Prof. Dr. Michael Waldmann, Göttingen

 

 

Die Jury zur Vergabe der Wilhem-Wundt-Medaille 2002:

Prof. Dr. Reinhold Kliegl (Vorsitz), Potsdam

Prof. Dr. Klaus Fiedler, Heidelberg

Prof. Dr. Wolfgang Miltner, Jena

Prof. Dr. Dirk Vorberg, Braunschweig

 

<- Zurück zu: Archiv


nach oben