Mitteilungsdetail

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie trauert um Prof. Dr. Gudrun Sartory

18.11.2015

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie trauert um Prof. Dr. Gudrun Sartory, die am 25. Oktober 2015 nach schwerer Krankheit verstarb.

Gudrun Sartory, emeritierte Professorin für Klinische Psychologie und Psychotherapie an der Bergischen Universität Wuppertal, war eine der Wegbereiterinnen der Verhaltenstherapie in Europa. Im Jahre 1986 wurde sie auf den Lehrstuhl für Klinische Psychologie an der Bergischen Universität Wuppertal berufen, den sie bis zu ihrer Pensionierung im Jahr 2010 innehatte. Dort baute Gudrun Sartory die Universitätsambulanz für Psychotherapie als eine der ersten an einer deutschen Hochschule auf.

Die Deutsche Gesellschaft für Psychologie verliert mit Gudrun Sartory ein wichtiges Mitglied und eine herausragende Wissenschaftlerin, die sich um die Psychologie in Deutschland und Europa verdient gemacht hat. Der Vorstand und die Mitglieder der DGPs werden Gudrun Sartory ein bleibendes Andenken bewahren.

Prof. Dr. Reinhard Pietrowsky, ehemaliges Vorstandsmitglied der DGPs, hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen einen lesenswerten Nachruf verfasst, der hier abgerufen werden kann:

Nachruf_auf_Gudrun_Sartory.pdf

<- Zurück zu: Archiv


nach oben