Pressemitteilungen

Mitteilungen

11.11.2015
Ehrengerichtsverfahren der DGPs gegen Prof. Dr. Jens Förster eingestellt

In dem Ehrengerichtsverfahren der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) e.V. als Beschwerdeführerin und Herrn Prof. Dr. Jens Förster als Beschwerdegegner haben beide Parteien am Montag, den 9. November 2015, in einer...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

10.11.2015
Erfolgreich im Beruf und zufrieden im Leben? Auf die persönliche Bewertung kommt es an!

Wer erfolgreich im Beruf ist, ist nicht unbedingt zufriedener im Leben. Es kommt vielmehr darauf an, wie man die eigene berufliche Entwicklung bewertet. Das hat ein Forscherteam der Friedrich-Alexander-Universität...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

30.09.2015
Qualitätsverbesserung von Gutachten im Familienrecht: Fachverbände legen Mindestanforderungen vor

Berlin, 30. September 2015 – Heute haben die psychologischen, juristischen und medizinischen Fachverbände, die Bundesrechtsanwalts- und die Bundespsychotherapeutenkammer wie angekündigt die "Mindestanforderungen an...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

24.09.2015
Europäische Psychologinnen und Psychologen bieten ihr Fachwissen an: „Wir wollen in Europas Flüchtlingskrise helfen“

Europa erlebt zurzeit einen beispiellosen Zustrom von Flüchtlingen. Diese Flüchtlinge sind vor Krieg, Gewalt, Terrorismus, politischer Verfolgung und Armut geflohen. Sie riskieren ihr Leben, um das Mittelmeer und andere Grenzen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

18.09.2015
Umgang mit Flucht nach Deutschland – notwendige politische Maßnahmen aus sozialpsychologischer Sicht

Prof. Dr. Ulrich Wagner, Sozialpsychologe an der Universität Marburg, im Interview mit der Deutschen Gesellschaft für Psychologie.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

16.09.2015
Gutachten im Familienrecht: Auf die Qualität kommt es an

Fachverbände definieren Mindestanforderungen[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

07.09.2015
Jugendliche mit Zuwanderungshintergrund: Gute Fähigkeiten in der Muttersprache erleichtern den Erwerb der deutschen Sprache

Heranwachsende mit Zuwanderungshintergrund profitieren beim Erwerb der deutschen Sprache davon, wenn sie ihre Muttersprache gut beherrschen. Dies gilt auch für die Entwicklung von Lesefähigkeiten, wie eine aktuelle Studie von...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung


Weitere Inhalte

Archiv

nach oben