Pressemitteilungen

Mitteilungen

10.03.2015
Impfrisiko, Herdenimmunität und Trittbrettfahrer

Aktuelle Untersuchungen zeigen, welche Informationen bei einer Impfentscheidung den Ausschlag geben können.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

24.02.2015
Wie die Fähigkeit, lesen und schreiben zu können, unsere Gedanken beeinflusst

Für gewöhnlich benutzen wir Sprache, um auszudrücken, was wir denken. Welchen Einfluss Sprache auf unsere Gedanken hat, wird seit vielen Jahren intensiv erforscht und kontrovers diskutiert. Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

17.02.2015
Schlafen hilft Babys sich zu erinnern und Erlebtes zu verallgemeinern

Babys lernen unentwegt. Ständig sind sie mit Neuem konfrontiert, und ständig begreifen sie mehr von der Welt, die sie umgibt. Das frühkindliche Gedächtnis nimmt dauernd neue Informationen auf und entwickelt sich mit rasanter...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

10.02.2015
Humor von Führungskräften zahlt sich aus - wenn er wohlwollend ist!

Humor wird im täglichen Leben oft als Charakterstärke angesehen und erleichtert den Aufbau von Beziehungen zu anderen Menschen. Aber gilt das auch für das sonst eher ernste und mitunter hektische Arbeitsleben? Sollten...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

06.02.2015
Wie entstehen Vorurteile?

Ein Interview mit Prof. Juliane Degner, Sozialpsychologin und Vorurteilsforscherin an der Universität Hamburg.[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

03.02.2015
Wenn Sicherheit und wirtschaftliche Ziele miteinander konkurrieren

Der "Bombenkratereffekt" aus der Perspektive der Sicherheitspsychologie[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

30.01.2015
Wege aus der Depression

Anlässlich des aktuell von der Techniker Krankenkasse veröffentlichten "Depressionsatlas" stellt die Deutsche Gesellschaft für Psychologie drei Fragen an Jürgen Margraf, Professor für Klinische Psychologie und...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung


Weitere Inhalte

Archiv

nach oben