Pressemitteilungen

Mitteilungen

08.11.2017
Inklusiver Unterricht: Keine Nachteile beim Lernzuwachs

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf Lernen profitieren in ihren Lese- und Rechtschreibfähigkeiten nicht eindeutig von einer inklusiven oder exklusiven Schulform. In einer interdisziplinären Studie untersuchte ein...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

11.10.2017
G8 oder G9? Fördert eine längere Beschulung die Intelligenz?

Ein Forscherteam der Universitäten Dortmund und Marburg hat untersucht, wie sich die Beschulungsdauer auf Leistungen in Intelligenztests auswirkt. In zwei Studien verglichen sie die Intelligenztestwerte von G8- und G9-beschulten...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

05.10.2017
Psychologische Psychotherapie muss eindeutig als solche erkennbar bleiben

Gemeinsame Erklärung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) zur Reform des Psychotherapeutengesetzes[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung, Stellungnahme

04.10.2017
Personalauswahl: Mit den richtigen Methoden Talente entdecken

Heinz Schuler ist der Preisträger des Deutschen Psychologie Preises 2017[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

18.09.2017
Mathematikunterricht: So können Lehrkräfte die Motivation von Lernenden fördern

Lehrkräfte können die Motivation ihrer Schülerinnen und Schüler im Fach Mathematik stärker fördern, wenn sie die individuelle Leistungsentwicklung über die Zeit hinweg beurteilen, anstatt soziale Vergleiche im Klassenverbund...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

14.09.2017
Symposium „Die große Transformation – Beitrag der Umweltpsychologie“

Umweltpsychologen setzen sich für Bewusstseinswandel in Politik und Gesellschaft ein - Wie kann der Wandel hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft gelingen? Gemeinsames Symposium der Fachgruppe Umweltpsychologie der Deutschen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

08.09.2017
Alternative Fakten: Psychologische Grundlagen einer postfaktischen Diskussionskultur

Psychologen der Universitäten Koblenz-Landau und Marburg haben untersucht, wann Menschen besonders empfänglich dafür sind, an alternative Fakten zu glauben. In einer Reihe von Experimenten analysierten sie den Zusammenhang...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Treffer 1 bis 7 von 19
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-19 Nächste > Letzte >>

Weitere Inhalte

Archiv

nach oben