Pressemitteilungen

Mitteilungen

23.06.2015
Gehirnaktivität sagt altruistisches Verhalten voraus

Psychologen der Universität Würzburg ist es gelungen, auf der Grundlage der gemessenen Hirnaktivität vorherzusagen, ob sich eine Person eher uneigennützig und prosozial (altruistisch) oder egoistisch verhält. In ihrer...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

09.06.2015
Automechanikerinnen und Automechaniker - Geschlechtergerechte Sprache beeinflusst kindliche Wahrnehmung von Berufen

Wenn Berufe in einer geschlechtergerechten Sprache dargestellt werden (Nennung der männlichen und weiblichen Form, zum Beispiel „Ingenieurinnen und Ingenieure“ statt nur „Ingenieure") schätzen Kinder typisch männliche Berufe als...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

02.06.2015
Kontakt hilft gegen Vorurteile

Durch Maßnahmen, die Kontakt zwischen verschiedenen Gruppen fördern, können Vorurteile und Diskriminierung erfolgreich im Alltag bekämpft werden – auch langfristig! Dieses Ergebnis veröffentlichten Psychologen der...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

26.05.2015
Übergewicht und Persönlichkeit

Die Behandlung von Übergewicht könnte effektiver werden, wenn die Persönlichkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigt wird. Zu diesem Ergebnis kommen Psychologen der Universitäten Bamberg und Bochum in einer...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

18.05.2015
Das Erfolgsrezept des René Magritte

Eine aktuelle Studie zeigt, warum abstrakte Kunst das Interesse der Betrachter weckt Abstrakte Kunstwerke werden von vielen Kunstbetrachtern gerade deshalb so sehr geschätzt, weil sie mehrdeutig und nicht auf Anhieb zu...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

13.05.2015
Fachgruppe Fakultätentag Psychologie - 1. Konstituierende Sitzung

Am Montag, dem 18. Mai 2015, treffen sich Vertreterinnen und Vertreter der Psychologischen Institute aus Deutschland zur Gründung der Fachgruppe Fakultätentag Psychologie.[mehr]

Kategorie: Aufmacher, Vorstand, Pressemitteilung

12.05.2015
Die erste feste Beziehung macht glücklich – verändert aber kaum die Persönlichkeit

Eine aktuelle Studie zeigt: Die erste Beziehung, die ein junger Mensch eingeht, erhöht zwar klar dessen Lebenszufriedenheit, verändert seine Persönlichkeit aber nur wenig. Forscher der Universitäten Kiel und Tübingen verglichen...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

Treffer 1 bis 7 von 71
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Weitere Inhalte

Archiv

DGPs Pressestelle

Dr. Anne Klostermann

Marienstr. 30
Berlin 10117
+49 (0) 30 - 280 47 718
+49 (0) 30 - 280 47 719
klostermann@dgps.de

nach oben