Aktuelles und Termine

Mitteilungen

19.12.2017
Numerus Clausus für Psychologie: Neue DGPs-Kommission zur Studierendenauswahl eingerichtet

Der DGPs-Vorstand hat eine neue Kommission zur „Studierendenauswahl und Zulassung zum Studium“ eingerichtet. Aktueller Anlass ist die Überprüfung des Numerus Clausus als Zugangskriterium für Medizinstudiengänge durch das...[mehr]

Kategorie: Vorstand

18.12.2017
Gehirnjoggings: So lässt sich das Arbeitsgedächtnis trainieren

Gezieltes Trainieren von Gedächtnisaufgaben wirkt sich positiv auf die Bearbeitung neuer Aufgaben aus, vor allem wenn diese den Trainingsaufgaben ähnlich sind. Das berichten Psychologen in einer aktuell in der Fachzeitschrift...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

09.11.2017
Verfassungsgericht fordert drittes Geschlecht – DGPs hatte in einer Stellungnahme die Dritte Option befürwortet

Anfang des Jahres 2017 hatte das Bundesverfassungsgericht von verschiedenen Verbänden, darunter auch der DGPs, Stellungnahmen zu der Frage eingeholt, ob bei Menschen, bei denen das Geschlecht nicht eindeutig feststellbar ist,...[mehr]

Kategorie: Stellungnahme

08.11.2017
Inklusiver Unterricht: Keine Nachteile beim Lernzuwachs

Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf Lernen profitieren in ihren Lese- und Rechtschreibfähigkeiten nicht eindeutig von einer inklusiven oder exklusiven Schulform. In einer interdisziplinären Studie untersuchte ein...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

30.10.2017
Qualitätsstandards für Psychologische Gutachten

Der Föderationsvorstand hat am 18. Oktober 2017 die neuen Qualitätsstandards für psychologische Gutachten verabschiedet.[mehr]

Kategorie: Empfehlungen, Empfehlung

11.10.2017
G8 oder G9? Fördert eine längere Beschulung die Intelligenz?

Ein Forscherteam der Universitäten Dortmund und Marburg hat untersucht, wie sich die Beschulungsdauer auf Leistungen in Intelligenztests auswirkt. In zwei Studien verglichen sie die Intelligenztestwerte von G8- und G9-beschulten...[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung

05.10.2017
Psychologische Psychotherapie muss eindeutig als solche erkennbar bleiben

Gemeinsame Erklärung der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DGPs) und des Berufsverbands Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) zur Reform des Psychotherapeutengesetzes[mehr]

Kategorie: Pressemitteilung, Stellungnahme

Treffer 1 bis 7 von 25
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-25 Nächste > Letzte >>

Weitere Inhalte

Archiv

nach oben