logo9d

DGPs Logo RGB hoch 

Im Bachelor-Studiengang Psychologie umfasst das rechtspsychologische Angebot ein Modul (6 ECTS) bestehend aus einer Vorlesung und einem vertiefenden Seminar:

  • VL Einführung in die Rechtspsychologie
  • S Anwendungsfelder der Rechtspsychologie

Im Masterstudiengang Psychologie wird ein Aufbaumodul (6 ECTS) aus zwei Seminaren angeboten:

  • Forschungsfragen der Rechtspsychologie
  • Rechtspsychologische Begutachtung


Das Seminar Rechtspsychologische Begutachtung (z.Zt. Kathrin Eickmeyer, M.Sc.) findet in der Regel in jedem Semester mit alternierendem Inhalt statt (Begutachtung der Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen oder Beguachtung bei familienrechtspsychologischen Fragestellungen), so dass tatsächlich drei verschiedene Veranstaltungen besucht werden können. 

  • Lehrende:
    • Prof. Dr. Rainer Banse
    • Dipl.-Psych. Laura Quinten (M.Sc. Rechtspsychologie)
    • M. Sc. Verena Werner
  • Kontaktadresse:

Homepage der Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie http://www.philfak.uni-bonn.de/institute/institut-fuer-psychologie/institut/sozial-und-rechtspsychologie

Berufsbegleitender Weiterbildungsstudiengang M.Sc. Rechtspsychologie

  • Seit 2013 wird zusätzlich ein Berufsbegleitender Masterstudiengang (M.Sc.) Rechtspsychologie angeboten. Alle Unterrichtsveranstaltungen finden an Wochenenden statt. Der Studiengang bietet für Absolventen eines Bachelorstudienganges Psychologie eine dreijährige, für Absolventen mit einem Diplom/Master in Psychologie eine zweijährige umfassende universitäre Ausbildung in der Rechtspsychologie. Der Studiengang bietet entsprechend den beiden wichtigsten Berufsfeldern in der Rechtspsychologie im letzten Studienjahr eine Spezialisierung im Bereich "Begutachtung in Straf- und Zivilverfahren" oder "Psychologie im Straf- und Maßregelvollzug".
  • Lehrende:

Prof. Dr. Ellen Aschermann, Prof. Dr. Rainer Banse (Leiter des Studienganges), Prof. Dr. Klaus-Peter Dahle, PD Dr. Ralf Dohrenbusch, Gabriele Ey (Vorsitzende Richterin am OLG Köln), Dr. Norbert Hilger, Dr. Volker Kunkel (Vorsitzender Richter am LG Bonn), Prof. Dr. Andreas Mokros, Dr. Stefan Poppelreuter, Prof. Dr. Alexander F. Schmidt, Dr. Stefan Suhling, Dr. Denise Weßel-Therhorn, Prof. Dr. Henning Gibbons

 

 

 

 

  • Freie Universität Berlin +

    Im Rahmen des Masterstudiengangs Psychologie an der Freien Universität Berlin (FU), der die Möglichkeit zur Vertiefungsrichtung „Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie“ (60 Studienplätze) bietet, kann das Fach "Klinische Rechtspsychologie" als ein Read More
  • Universität Bonn +

    Im Bachelor-Studiengang Psychologie umfasst das rechtspsychologische Angebot ein Modul (6 ECTS) bestehend aus einer Vorlesung und einem vertiefenden Seminar: VL Einführung in die Rechtspsychologie S Anwendungsfelder der Rechtspsychologie Im Masterstudiengang Read More
  • Technische Universität Braunschweig +

    Bachelorstudiengang Innerhalb des Bachelor-Studiengangs umfasst das rechtspsychologische Angebot ein Modul (8 CP) bestehend aus einer Vorlesung und einem vertiefenden Seminar: VL "Rechtspsychologie" (2 SWS) S "Forschungs- und Anwendungsfelder der Rechtspsychologie" Read More
  • Universität Bremen +

    Curriculum: Im Rahmen eines Modellprojekts der Deutschen Gesellschaft für Psychologie ist mit Inkrafttreten der jetzigen Diplomprüfungsordnung an der Universität Bremen die Rechtspsychologie als 4. Anwendungsfach erstmals gleichberechtigt neben den klassischen Read More
  • Universität Erlangen-Nürnberg +

    Inhalte: Im Rahmen des Teilfachs Rechtspsychologie werden die psychologischen Aspekte des Rechts und der Rechtsanwendung erörtert. Dazu gehört auch eine Einführung in rechtswissenschaftliche und psychiatrische Grundlagen. Die in diesem Teilfach Read More
  • Universität Kiel +

    Es liegen keine aktuellen Informationen vor   Read More
  • Universität Gießen +

    http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb06/psychologie/abt/sozrecht Read More
  • Universität Konstanz +

    Die Universität Konstanz bietet im Rahmen des Bachelor- und Masterstudiengangs Psychologie ein Curriculum in Forensischer Psychologie an. Studierende des Fachs Psychologie können einzelne Lehrveranstaltungen des Curriculums besuchen oder das Curriculum Read More
  • Universität Mainz +

    Das Psychologische Institut der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) bietet einen berufsfeld-orientierten und akademisch qualifizierenden Masterstudiengang im Fach Psychologie an, der vier Semester umfasst und pro Jahr insgesamt 80 Studienplätze anbietet. Read More
  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok